Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Gwendoline

Namensbild von Gwendoline auf vorname.com
© iStock, Iborisoff

Wortzusammensetzung

  • gwen = weiß, blond, leuchtend, heilig (Walisisch); dolen = der Kreis, der Ring (Walisisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • weißer Kreis

Mehr zur Namensbedeutung

Frauen- und Feenname in alten Sagen, mit keltisch/walisischem Ursprung

Namenstage

Der Namenstag für Gwendoline ist am 14. Oktober.

Herkunft

Walisisch

Sprachen

Englisch, Walisisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Gwen / Gwenni / Line / Wendy / Gwency / Dodo / Gwendo

Gwendoline im Liedtitel oder Songtext

  • Sweet Gwendoline (ASP)
  • Sweet, Sweet Gwendoline (Die Ärzte)

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Gwendoline Christie
    (brit. Schauspielerin)
  • Gwendoline Riley
    (brit. Schriftstellerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Gwendoline! Heißt Du selber Gwendoline oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code1
Ich habe jetzt seit acht Monaten eine kleine Gwendoline, die wir manchmal Gwenni nennen und finde den Namen immer noch ganz zauberhaft und perfekt. Bisher ist es zwei Mal passiert, dass sie für einen Jungen gehalten wurde, aber die allermeisten kennen den Namen und sehr viele sagen uns auch, dass sie ihn schön und besonders finden.
Anne | am 01.11.2016 um 08:50 Uhr
Beitrag melden
Sollte ich ein Mädchen zur Welt bringen, wird es diesen Namen tragen. Gwendoline hat meiner Meinung nach etwas düsteres und geheimnisvolles an sich. Nicht zuletzt wegen dem ASP-Song
Kimberley | am 07.04.2016 um 00:18 Uhr
Beitrag melden
Ich habe in der Aegäis von einem Engländer ein Schiff gekauft, dessen Namen zu sehr mit dem Vorbesitzer verbunden war als dass ich ihn hätte übernehmen können.
Meine Wahl fiel auf Gwendoline. Intuitiv... Seefahrervolk, Sagengestalt, ich sah eine schöne blonde Nixe als Galionsfigur unter dem Bugspriet, die Blick auf den Horizont, die Zukunft gerichtet...
Maurice | am 06.05.2014 um 17:48 Uhr
Beitrag melden
Haben es nie bereut, unserer Tochter den Namen zu geben. Allerdings haben wir eine andere Schreibweise. Quendoline. Das Standesamt hat damals Stress gemacht und wollte den Namen nicht zulassen. Mussten auf die Bundesnamensstelle und den Namen mit dieser Schreibweise erst bestätigen lassen. Vor der Geburt unserer Tochter haben uns alle kritisiert. Jetzt gibt es nur noch positive Äußerungen zu diesem Namen. Es ist eben ein toller Namen, den nicht Jede(r) hat.
Jaqueline | am 10.01.2014 um 10:56 Uhr
Beitrag melden
Hi, Ich heiße Gwendolyne, eigentlich Gwendolyne-Aimée aber da es so lange ist, spricht sowieso niemand das Aimée mit. Ich mag meinen Namen. Er ist etwas ganz besonderes. Kaum jemand kennt ihn, oder heißt so.
Trotzdem Gruß an alle Gwendolynes :D
Gwendolyne | am 02.11.2012 um 19:22 Uhr
Beitrag melden
# 4455