Hilke

2070 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • hiltja = der Kampf (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Kämpferin

Mehr zur Namensbedeutung

verselbständigte Koseform von Namen mit dem Element 'Hild(e)'

Der Name Hilke kommt wahrscheinlich aus dem germanischen Raum und bedeutet soviel wie "Kämpferin"

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Hilke" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Hilke" verbinden.

Traditionell
68%
Modern
Alt
49%
Jung
Unintelligent
27%
Intelligent
Unattraktiv
31%
Attraktiv
Unsportlich
47%
Sportlich
Introvertiert
47%
Extrovertiert
Unsympathisch
27%
Sympathisch
Unbekannt
69%
Bekannt
Ernst
31%
Lustig
Unfreundlich
23%
Freundlich
Unwohlklingend
40%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

17. September

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Hilki Hilli Hilkimilki Hillibilli Hille Hilkchen Higge Hillu Higgi Hicki

Hilke im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Hilke hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Haleigh Heilke Heilwig Helga Helke Heloise Hilka Hilja Halka Hailka Hilkka Heloísa Halice Helika
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Hilke Petersen
    (Journalistin, Moderatorin)
  • Hilke Raddatz
    (Cartoonistin, Comiczeichnerin, Illustratorin)
  • Hilke Rosenboom
    (Schriftstellerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Hilke! Heißt Du selber Hilke oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4

Kommentare zum Vornamen Hilke

Ich persönlich finde Hilke ist ein sehr unscheinbarer Name. Es klingt weder besonders cool noch langweilig. Die Bedeutung ,,Kämpferin'' ist sehr wage, denn ist im Prinzip nicht jeder ein Kämpfer? Aber was weiß ich? Schlussendlich denke ich das diejenigen die ein eher selteren Namen haben wohl das Glück haben sich allein schon daran von anderen zu unterscheiden.
LG 123
von 123
Beitrag melden
68 Jahre trage ich meinen norddeutschen/friesischen Namen. Die ostfriesische Kurzform von Hildegard = DIE KÄMPENDE UND DIE SCHÜTZENDE, so ist die Bedeutung. Oft bin ich als Hilde bezeichnet worden, mag ich nicht. Es ist schon wichtig, etwas Grundsätzliches über seinen Namen und seine Herkunft zu wissen. Oder auch einmal zu erfahren, warum man diesen Namen bekam. Ich gehöre zum Beispiel einer Generation an, in der die Mütter ihre (Lebens-)Träume auf die Töchter übetrugen, anstatt sie selbst zu leben. Das ist und war sehr, sehr anstrengend!
von Hilke
Beitrag melden
Hey Leute, so wie ihr heiße auch ich Hilke. Ich bin 13 Jahre alt und ich mag meinen Namen sehr!!! An alle Hilkes die an sich zweifeln oder ihren Namen blöd finden... Ihr seid Kämpferinnen und einfach einzigartig!!!
LG Hilke
von Hilke
Beitrag melden
Ich trage meinen Namen bald seit 22 Jahren mit mir herum und hab eher eine durchwachsene Beziehung zu ihm :') Einerseits cool, weil er selten ist, und ich finde die Bedeutung dahinter schön. Andererseits nervt es, dass Leute ihn häufig nicht richtig verstehen. Wie oft ich schon Hilde, Heike oder Silke genannt wurde! Ich darf mir außerdem öfter dumme Kommentare nach dem Motto "was haben deine Eltern sich denn DABEI gedacht?" anhören ... wurde heute beim Starbucks noch gefragt, ob das denn mein Vor- oder Nachname sei, haha. Liebe Grüße an alle anderen Hilkes ;)
von Hilke
Beitrag melden
Ich heiße mit zweitem Namen so und ich hasse ihn. Sorry, aber ich hasse ihn.
von Martha Hilke (15)
Beitrag melden
Auch ich bin seit fast 61 Jahren stolz auf meinen Namen. Mein Vater konnte meine Mutter davon abbringen, mich Frauke zu nennen. Gott sei Dank! Selbst am Niederrhein, wo ich seit Jahrzehnten lebe, hat man sich an den Namen Hilke gewöhnt ?. Ab und zu kommt zwar noch der Ausspruch: "Der Name ist aber komisch." "Nein", meine Antwort "der ist norddeutsch !"
von Hilke
Beitrag melden
Wer hätte es gedacht, aber auch ich heiße HILKE ?Ich mag den Namen eigentlich ganz gern. Nur mich nervt es das soooo viele immer SILKE verstehen! ?!?!?
Bei mir in der Klasse gibt es noch eine MIEKE und eine FEMKE und immer wenn ein Lehrer nur einen dieser Namen sagt (meistens nuschelt) dann gucken wir uns alle an und wissen nicht wer den jetzt eigentlich gemeint ist. Wer ich ein Junge geworden dann sollte ich Dirk heißen. So heißt mein kleiner Bruder jetzt. Ich kenne 1 andere Hilke (;
Allen Hilke's noch einen schönen Abend(:
Eure HILKE
von Hilke
Beitrag melden
Hallo,
ich heiße seit 42 Jahren Hilke und fand meinen Namen früher blöd, weil niemand so hieß. Meine Zwillingsschwester heißt Silke, das hat oft für Verwunderung gesorgt. Inzwischen habe ich mich mit meinem Namen angefreundet und schätze es, dass er so selten ist. Viele Grüße an alle Hilkes! :)
von Hilke
Beitrag melden
Auch ich heiße Hilke, und ich liebe Meine Namen weil ihn einfach kaum Leute haben.... ich bin 14 und bin froh das ich nicht Lisa, Marie oder Anna heiße.
Aber ich werde nur Hilli oder Hille genannt... Meldet euch doch mal über Facebook wenn ihr so mein alter habt Ich heiße Hilke Eitzmann
von Hilke
Beitrag melden
Ich bin Hilke aus Niedersachsen (Elbmündung) und grüße alle anderen Hilkes!
von Hilke
Beitrag melden
#4789