Hiob

Namensbild von Hiob auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • der Verfolgte, der Gehasste
  • wo ist mein Gott?
  • der Angefeindete

Mehr zur Namensbedeutung

biblisch-hebräischer männlicher Vorname, in der Bibel ist Hiob ein von Gott geprüfter Mann, der standhaft bleibt

  • Der Name Hiob gehört dem Typ des Satznamens an und stellt eine Bitte um Gottes Hilfe dar. Er hat Parallelen im Altbabylonischen und bedeutet „Wo (’ej) ist der (göttliche) Vater (’āv)?“. Für hebräische Ohren klingt in איוב (’ijjôv) auch das Wort אויב (’ojev) „Feind“ mit, so dass „Hiob“ als Programmname für „der Feind (Gottes)“ bzw. „der (von Gott) Angefeindete“ verstanden werden konnte. Im Koran ist der Namen Hiob (arabisch ’ajjūb) mit dem Wort ’awwāb „Umkehrer / Büßer“ verbunden. Die Zusammenstellung mit dem hebräischen Wort ’ojev („Feind“) und das arabische Wortspiel sind keine philologisch zutreffenden Ableitungen, sie eröffnen aber Assoziationsflächen, die bereits von den ältesten Tradenten beabsichtigt sein dürften.

Namenstage

Der Namenstag für Hiob ist am 9. Mai und am 10. Mai.

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Hebräisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Hiob im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Hiob! Heißt Du selber Hiob oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Schreibweise ijob... da die biblische Hiobs-Botschaft gut endet, ist Hiob ein guter Name. siehe auch Frauenarzt Hiob Prätorius oder Bestatter Hiob Prätorius.
hiob prätorius | am 20.11.2017 um 17:20 Uhr
Beitrag melden
Ich habe meinen Sohn in der 20. SSW still geboren, wir hatten noch keinen Namen ausgesucht.
Ich habe mich in diesem Moment der totalen Trauer dazu entschieden, den kleinen Hiob zu taufen.
Hiob, weil es die schlimmste Erfahrung in meinem Leben war, und ich trotz allem nicht meinen Glauben an Gott verlieren wollte. Und weil ich hoffe das mein kleiner Sohn einmal reich dafür belohnt werden wird, das er so früh sterben musste.
So wie Hiob in der Bibel nach all seinem Leid reich belohnt wurde. Ich bin über zeugt das es der richtige Name für meinen Kleinen ist, egal wie hier dir Bedeutung des namens geschrieben ist. Er wurde freudig erwartet, und wird über alles hinweg geliebt..
Für ein bleibendes Kind hätte ich den Namen allerdings nicht gewählt.
Alexandra | am 20.12.2015 um 20:17 Uhr
Beitrag melden
Er ist viel zu bedeutungsschwanger und daher ein no-go /der Gehasste und die Biblische Geschichte ist mehr als grausam ("Gott" hat ihm aus Spaß alles genommen Frau/Kinder/all seinen Besitz und schenkte ihm eine fürchterliche Krankheit) daher auch der Begriff "Hiobs-Botschaft", wenn etwas wirklich schreckliches passiert ist

wer so etwas einem Kind antut, dem ist nicht mehr zu helfen

Der Name hat nur einen Platz -in einem alten Märchenbuch mit Gruselgeschichten- und da sollte er auch bleiben
Frauke | am 23.11.2014 um 21:14 Uhr
Beitrag melden
# 4799