Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Jani

Namensbild von Jani auf vorname.com
© iStock, badmanproduction

Wortzusammensetzung

  • jahwe = Name Gottes (Hebräisch); chanan = begünstigen, gnädig sein (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Gott ist gnädig

Mehr zur Namensbedeutung

finnische Form von Johannes

Namenstage

Der Namenstag für Jani ist am 31. Januar, 8. März, 16. Mai, 24. Juni, 4. August, 29. August, 13. September, 19. Oktober, 23. Oktober, 2. Dezember, 17. Dezember, 23. Dezember und am 27. Dezember.

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Finnisch

Spitznamen & Kosenamen

Noch keine Spitznamen oder Kosenamen eingetragen

Jani im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Jani! Heißt Du selber Jani oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code5
Ich bin ein Mädchen und mein Spitzname ist Jani xD
Adri | am 27.10.2019 um 19:03 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Jani. Bin ebenfalls Halb-Finne. Finde meinen Namen auch schön.

P.s.: Hei anderer Jani (der auch Halb-Finne) ist melde dich mal:
[email protected]
Jani T. | am 02.09.2017 um 21:23 Uhr
Beitrag melden
Ich bin ein Mädchen und kenne einen Jani. Ich dachte auch erst es wäre ein Spitzname für Jannik oder so. Aber inzwischen LIEBE ich den Namen:) und auch die Person
Unbekannt | am 04.08.2017 um 00:14 Uhr
Beitrag melden
Ich bin ein Junge mit den Namen Jani xd und er ist ok, aber alle fragen immer ob es nur ein Spitzname ist xd
Jani | am 28.02.2017 um 16:10 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen relativ gewöhnlich, was wohl auch daran liegt, dass ich halb Finne bin und etliche Janis kenne. Mich eingeschlossen. Bin aber ganz zufrieden mit dem Namen. Auch wenn er des Öfteren gerne falsch ausgesprochen wird; *hust* Deutsche *hust*. Im Finnischen wird der Name so augesprochen, wie man ihn schreibt, also nichts da mit 'Schani', oder 'Tschäni' oder sonst irgendeine fantasievolle Abwandlung. Suomalainen poika.
Jani | am 27.08.2016 um 20:42 Uhr
Beitrag melden
# 147620