Kenneth

Namensbild von Kenneth auf vorname.com © iStock, NataliaDeriabina

Wortzusammensetzung

  • aed = das Feuer; in Feuer geboren (Altirisch);
    caomh = schön, angenehm; der Schöne (Keltisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der aus dem Feuer Geborene
  • der Hübsche, der Schöne, der Angenehme
  • der königliche Schwur, die königliche Verpflichtung

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

englischer männlicher Vorname mit keltischem Ursprung; Kenneth ist die anglizierten Form des schottischen Vornamens Coinneach

Namenstage

Der Namenstag für Kenneth ist am 1. August.

Herkunft

Altirisch, Keltisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Kenneth im Liedtitel oder Songtext

Weibliche Form: Kendra / Kenna

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Kenneth „Kenny“ McCormick
    (Figur aus der US-Zeichentrickserie „South Park“)
  • Kenneth "Kenny" Hotz
    (kanad. Schauspieler)
  • Kenneth Ashley
    (Figur aus dem Roman "Das ganz und gar unbedeutende Leben der Charity Tiddler")
  • Kenneth Branagh
    (Schauspieler, Regieseur, Autor usw.)
  • Kenneth Cole
    (US-Designer)
  • Kenneth DiLaurentis
    (Figur aus US-Serie "Pretty Little Liars")
  • Kenneth Downing
    (brit. Gitarrist)
  • Kenneth Estrada y Santiago
    (Sänger)
  • Kenneth Gangnes
    (Norwegischer Skispringer)
  • Kenneth Glöckler alias "Prince Kay One"
    (Musiker, Rapper)
  • Kenneth Glöckler alias "Kay One"
    (Rapper)
  • Kenneth Joel Hotz
    (kanad. Schauspieler)
  • Kenneth Korsgaard Bek
    (dänisches Model)
  • Kenneth Schmidt
    (US-Schauspieler, Sänger)
  • Kenneth Wormald
    (US-Schauspieler u. Tänzer)
  • Kenneth "Kenny" Weatherwax
    (US-Schauspieler)
mehr lesen
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Kenneth! Heißt Du selber Kenneth oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Mein Sohn heißt Kenneth, gesprochen wie man es schreibt, ohne h, also Kennet.... die englische Variante mit th gesprochen finde ich schrecklich. ..Leider passiert uns das auch oft. ..
Sanna | am 01.11.2017 um 20:13 Uhr
Beitrag melden
Ich bin sehr stolz auf meinen Namen Kenneth. Besonders stolz, weil der britische Meisterkoch der Londoner Kochversammlung dieses Namen trägt.
Das erzähle ich immer allen.

Grüße an alle Kenneths
Kenneth | am 23.09.2016 um 22:37 Uhr
Beitrag melden
Aussprache von Kenneth:

KÉNNESss (wie bei dem englischen Artikel The) Das erste E wird mehr betont als das 2.

Mein Sohn liebt seinen namen auch, er ist stolz darauf, dass der erste Schottische König so hieß und dass in Inverness eine Straße nach ihm benannt ist. Jedes mal, wenn wir dort sind, machen wir am Straßenschild ein Foto.
Moira | am 18.02.2015 um 07:42 Uhr
Beitrag melden
Kann vielleicht mal einer den Namen Kenneth so schreiben, wie man ihn aussprechen soll? Zum Beispiel heißt eine meiner Freundinnen Ece und die Lehrer haben das nie hin bekommen, weshalb wir ihnen "Etsche" aufgeschrieben haben. Also versteht ihr, was ich meine?
Lara | am 25.06.2014 um 21:21 Uhr
Beitrag melden
Mein Freund heißt Kenneth und ich habe den Namen davor noch nie gehört. Anfangs hatte ich immer Schwierigkeiten ihn richtig auszusprechen, aber mittlerweile klappt es ganz gut. :D Ich nenne ihn immer Kenny oder Ken. :D
Emily | am 25.06.2014 um 21:14 Uhr
Beitrag melden
# 6057