Konrad

6563 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • kuoni = kühn (Althochdeutsch);
    rat = der Rat, der Ratschlag, der Ratgeber (Althochdeutsch)
  • kon = kühn, mutig (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der kühne Ratgeber
  • der Mutige

Mehr zur Namensbedeutung

Alter deutscher zweigliedriger Name, kann interpretiert werden als 'kühner Ratgeber'; im Mittelalter einer der beliebtesten Vornamen in Deutschland, darum verwendet in der Redensart 'Hinz und Kunz'

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Konrad" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Konrad" verbinden.

Traditionell
68%
Modern
Alt
48%
Jung
Unintelligent
19%
Intelligent
Unattraktiv
26%
Attraktiv
Unsportlich
31%
Sportlich
Introvertiert
44%
Extrovertiert
Unsympathisch
27%
Sympathisch
Unbekannt
36%
Bekannt
Ernst
42%
Lustig
Unfreundlich
27%
Freundlich
Unwohlklingend
30%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

15. Januar, 1. Juni, 26. November, 19. Dezember, 19. Februar, 4. April, 21. April

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch, Polnisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Konny Konni Körni Konrado Koni Konradi Radi Kondor Kodi Gönnrad Konno Kone Kon Kurt Konner Rad Konri Korle Kolorado Konnie Konrod Hora

Konrad im Liedtitel oder Songtext

  • Konrad Klötenkrampf (Hans Werner Olm)
  • Tag des jüngsten Gerichts (Kay One)
Formen und Varianten
Weibliche Form: Konrada
Ähnliche Vornamen
Kennard Koenraad
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Armer Konrad
    (Symbolfigur des schwäb. Bauernaufstands 1514)
  • Joseph Konrad Bundschuh
    (Schauspieler)
  • Konrad Adenauer
    (ehem. Bundeskanzler der BRD)
  • Konrad Ameln
    (Musikwissenschaftler)
  • Konrad Bösherz
    (Synchronsprecher, Schauspieler)
  • Konrad Duden
    (Sprachwissenschaftler)
  • Konrad Lorenz
    (Verhaltensforscher)
  • Konrad Röntgen
    (Physiker)
  • Konrad Schwarz
    (Radiomoderator)
  • Konrad Zuse
    (Bauingenieur, Erfinder des Computers)
  • Konrad, der Daumenlutscher
    (Figur aus dem "Struwwelpeter")
  • Stefan Konrad Raab
    (TV-Moderator, Entertainer)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Konrad! Heißt Du selber Konrad oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Konrad

Ich kenne echt viele Konrads, alle so um 2000 geboren. Ich denke, K onrad ist kein so richt ig besonderer Name mehr für Jungs, ich finde ihn aber Trotzdem hübsch. Conradin finde ich aber noch besser.
von Jolanthe
Beitrag melden
Konrad ist ein sehr schöner Name
von Tilla
Beitrag melden
In unserer Familie bin ich Konrad der 4te :p mal sehen, falls ich einen Sohn bekomme ob dass dann Konrad der 5 te wird ;)
von KonnradIV
Beitrag melden
Mein kleiner Bruder heißt Konrad. Das ist ein seltener Name.
von Emilia
Beitrag melden
Ich heise Oliver Konrad und wegen meinen Initialen werde ich immer "Okay" genannt. Weil eben O und K in englisch O-Key gesagt wird. Das ist ein toller (spitz-)Name!
von Oliver Konrad
Beitrag melden
Mein Spitzname lautet: Koko, Kone, Konne, also ich hatte schon viele Spitznamen, aber Kone / Konne hat sich bei meinen Klassenkameraden und Klassenlehrer verbreitet.
von Konrad
Beitrag melden
Ich heiße Konrad (16 Jahre alt). Ich werde von meiner Familie immer noch Konni genannt, mich stört es nicht, da ich diesen Spitznamen seit meiner Geburt hatte. Bis ich 11/12 war wollte ich auch von Freunden so genannt werden. Ich finde meinen Namen sehr schön, da er meiner Meinung nach weise und wissbegierig klingt. Es ist kein Name wie Lukas, Jan oder Anna, den jedes Kind hat. Es ist aber auch ein Name, mit dem man sich nicht schämen muss, wenn man sich später ein Schild an sein Büro hängt. ;)
von Konrad
Beitrag melden
Ich liebe einen Konrad. Er hat eine faszinierende Persönlichkeit. Er ist hilfsbereit, intelligent, fleißig, liebevoll und stark. Dieser Name klingt wie Musik in meinen Ohren.
von Madi
Beitrag melden
Ich habe meinen Sohn Konrad nach dem deutschen Architekten Konrad Wachsmann genannt. Er war ein Visionär und hat eine beeindruckende Biografie.
Desweiteren hat er seine Spuren auch in meiner Heimatstadt Niesky hinterlassen und hat dort auch seine Grundlagen für seinen späteren Erfolg gelegt.
Außerdem war er der Architekt des Einsteinhauses in Caputh.
Mein Konrad ist auch ein ganz kühner Draufgänger geworden :-)
von Jewgeni
Beitrag melden
Es gibt einen aus meiner Klasse der heißt Konrad.
von André
Beitrag melden
#6186