Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Konstantinos

Namensbild von Konstantinos auf vorname.com
© iStock, NataliaDeriabina

Wortzusammensetzung

  • constare = standhalten (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Standhafte
  • der Beständige

Mehr zur Namensbedeutung

geht auf einen römischen Beinamen 'Constantinus' zurück verbreitet durch den Namen des römischen Kaisers Konstantins des Grossen (3./4. Jh.)

  • auch in der Schreibweise Konstantino möglich
  • Spanische Argentinische Variante Konstantino

Namenstage

Der Namenstag für Konstantinos ist am 21. Mai und am 22. Mai.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Griechisch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Kosta / Kosti / Dino / Costa / Kotso / Taki / Dinos / Konsti / Kon / Kons / Tino / Koschta / Konny

Konstantinos im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Formen und Varianten

Konstantino /

Weibliche Form

Konstanze
Bekannte Persönlichkeiten
  • Konstantinos Fortounis
    (griech. Fußballspieler)
  • Konstantinos Kordalis alias "Costa Cordalis"
    (griech. Sänger)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Konstantinos! Heißt Du selber Konstantinos oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code3
Ich komme auch aus GR da nennen mich alle Konstandine hier in De Kons
Konstantinos | am 05.02.2018 um 21:58 Uhr
Beitrag melden
Mein Freund heißt Konstantinos, aber jeder nennt ihn einfach nur Kosta, so wie ich auch. Ich finde der Name passt wirklich super zu ihm. Und auch wenn in Deutschland nicht viele diesen Namen tragen finde ich ihn echt schön.
Alina | am 26.06.2016 um 22:08 Uhr
Beitrag melden
Mich nennen sie auch alle Kosta, in GR nennt man mich auch Kotso oder Kosti :) Finde den Namen auch einfach nur mächtig, selbst eine Stadt trägt den Namen^^ (Konstantinopel) ;)
Konstantinos | am 12.10.2014 um 23:47 Uhr
Beitrag melden
Ich habe meinen Sohn zu Ehren meines Vaters so genannt. In Deutschland war es früher auch üblich, dem Sohn den Namen des Vaters zu dessen Ehren zu geben. Das ist nicht mehr so, was sehr schade ist. Konstantinos ist ein sehr schöner und erhabener Name und ich finde auch, dass er nicht abgekürzt werden sollte.
Thomas | am 18.03.2013 um 13:07 Uhr
Beitrag melden
schön bunt und international
Moritz-Mirwais-Ignacy-Yaron Konstantino | am 18.01.2013 um 13:31 Uhr
Beitrag melden
# 6194