Kresimir

Namensbild von Kresimir auf vorname.com
© iStock, NataliaDeriabina

Wortzusammensetzung

  • mir = der Friede (Altslawisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Friedenstifter
  • der Friedliche

Mehr zur Namensbedeutung

  • Der slawische / kroatische Jungenname Kresimir entspricht dem deutschen männlichen Vornamen Friedrich
  • Das ist ein altkroatischer Name. Kresimir war ein König von Kroatien.

Namenstage

Der Namenstag für Kresimir ist am 8. Mai und am 29. Juni.

Herkunft

Slawisch

Sprachen

Slawisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Kreso / Kresi / Kresim

Kresimir im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Kresimir Cosic
    (kroat. Basketballer)
  • Kresimir Hrga
    (Fußballer)
  • Kresimir I.
    (König des mittelalterlichen kroatischen Königreichs)
  • Kresimir Marakovic
    (kroat. Handball-Nationalspieler)
  • Kresimir Zubak
    (bos.-kroat. Politiker)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Kresimir! Heißt Du selber Kresimir oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code2
Kreso (Krescho) ist die Abkürzung von Kresimir (Kreschimir). Der hintere Teil des Namens "mir" bedeutet Frieden. Aber die eigentliche Bedeutung liegt beim vorderen Teil des Namens nämlich "krs" (krsch). Der Begriff "krs" kommt aus der altkroatischen Sprache und bedeutet "Fels" sowie beim griechischen "petros" = "der Fels" bedeutet. Kresimir oder die Abkürzung Kreso ist mit dem Namen Peter gleichzusetzen weil es die gleiche Bedutung hat. Allerdings ist es kein christlicher Name wie Peter. Kresimir wird am 29. Juni zusammen mit Simon Petrus als Namenstag in Kroatien im kirchlichen Kalender erwähnt und aufgeführt.
kreso | am 21.10.2018 um 01:19 Uhr
Beitrag melden
In Kroatien ein sehr wohlklingender Name. In Deutschland nicht. Menschen die nur Deutsch koennen, betonen das "Š" mit "sch" was einfach falsch klingt da der "Druck" fehlt. Das war aber nur die Spitze des Eisbergs... Spitzname in Schulzeiten waren nur Kresi (ohne "sch")...Käsi Kressi Kretzimir usw.... Sich vorstellen mit Vornamen war immer sehr komisch. Man macht es einfach nicht gerne.( In Kroatien etc. jedoch sehr gerne :). An alle Eltern da draussen, die ihren Jungen nicht ausserhalb der Deutschen Grenzen sehen in ferner Zunkunft nennt ihn anders. Er wird euch sehr Dankbar sein.
Kresimir | am 26.07.2016 um 19:15 Uhr
Beitrag melden
Es waren insgesamt vier kroatische Könige die sich so nannten.Kroatien war am größten und stärksten unter Petar Kresimir IV.
Kresimir | am 18.10.2010 um 16:10 Uhr
Beitrag melden
# 6229

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022