Laureen

Namensbild von Laureen auf vorname.com © iStock, Jacob Wackerhausen

Wortzusammensetzung

  • laurus = der Lorbeer, der Lorbeerkranz (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Lorbeerbekränzte
  • die Siegerin

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

englische Form von Laura

Info zur männlichen Form Lorenz: geht zurück auf den altrömischen Beinamen Laurentius (=der aus der Stadt Laurentium Stammende). Später in Anlehnung an lat. "laurus" (=Lorbeer) umgedeutet in "der Lorbeerbekränzte", mit Lorbeerkranz als Symbol des Sieges/des Siegers.

Namenstage

Der Namenstag für Laureen ist am 21. Juli, 10. August, 8. Oktober und am 19. Oktober.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Geografischer Name als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Laureen im Liedtitel oder Songtext

Männliche Form: Lorenz
Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Laureen Graham
    (US-Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Laureen! Heißt Du selber Laureen oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Ich heiße auch Laureen aber ich mag meinen Namen nicht ich werde immer laurien außgesprochen
Laureen | am 15.12.2018 um 10:59 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch laureen mein lieblingsspitzname ist Laui. Ich selbst mag diesen Namen überhaupt nicht
Laureen | am 26.09.2018 um 17:28 Uhr
Beitrag melden
Ich mag ihn eher nicht so, aber man sieht ja, dass er zu mir passt!
Laureen | am 20.07.2018 um 17:23 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch laureen aber ich finde ihn nicht besonders toll weil er sehr selten ist und ihn keiner von Anfang an aussprechen kann ich werde immer laurien genannt obwohl es einfach nur laur(ee)n gesprochen wird aber naja habe noch mein halbes leben vor mir vielleicht ändert sich ja meine Meinung
Laureen | am 19.05.2018 um 09:26 Uhr
Beitrag melden
Hey,
ich heiße selber Laureen und finde den Namen eigentlich nicht so toll. Besonders da jeder es deutsch ausspricht, was ja eigentlich falsch ist. Ich habe mal versucht einen Spitznamen wie Reni oder so einzubürgern, aber es hat nicht geklappt. Meine Mutter hat diesen Namen zum Teil ausgewählt weil man ihn so schlecht abkürzen kann, was mich schon seit meiner Kindheit stört.
Ich denke der Name kann ganz schön sein wenn man ihn richtig ausspricht, bei mir tut das nur keiner.

*Laureen* | am 04.01.2018 um 00:39 Uhr
Beitrag melden
# 6391