Leif

Namensbild von Leif auf vorname.com
© iStock, ArtisticCaptures

Wortzusammensetzung

  • leifr = der Nachkomme, das Erbe (Altnordisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Nachkomme, Erbe

Mehr zur Namensbedeutung

Kurzform diverser altskandinavischer Namen mit dem Element "leifr" (=Nachkomme, Erbe); bekannt durch den Entdecker Leif Eriksson, der im 11. Jh. Amerika erreichte

  • auch in den Schreibweisen Leiv und Leef möglich
  • Der Vorname Leif ist mit dem Vornamen Olaf verwandt und hat die gleiche Bedeutung.

Namenstage

Der Namenstag für Leif ist am 3. März.

Herkunft

Altnordisch

Sprachen

Skandinavisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Leifi / Leifchen / Schleifi / Leifichen / Levi / Leiffinchen / Leifileinchen / Leefke / Lino / Leifa

Leif im Liedtitel oder Songtext

  • Leif Erikson (Interpol)

Formen und Varianten

Leiv / Leef /

Ähnliche Vornamen

Lapo / Lev / Levi / Livio / Leeve / Leevi / Laif / Levy / Lobo / Lübbo / Leve / Loup / Levio / Life / Liev /
Bekannte Persönlichkeiten
  • Leif Eriksson
    (isländischer Entdecker)
  • Leif Garret
    (US-Schauspieler, Popsänger, Musiker)
  • Leif Lunburg
    (Sänger)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Leif! Heißt Du selber Leif oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code1
Wie spricht man den denn aus? Laif oder Leif?
Alina | am 24.03.2022 um 19:08 Uhr
Beitrag melden
Als meine Eltern mir vor vierzig Jahren den Namen Leif gegeben haben, war dieser Name wirklich noch etwas exotisch. Es gab in meiner Kindheit auch eine Woche, in der mir Opus mit „Life is Life“ ziemlich auf die Nerven ging. Lustig war in diesem Zusammenhang auch Des’ree mit „Life“, dazu habe ich aber nur positiver Erinnerungen.
Ich würde keinen anderen Namen haben wollen. Er sorgt auch immer wieder für interessante Gespräche, gerade im englisch sprachigen Raum. Da Engländer und Amerikaner den Namen gern wie aussprechen, kann man dort sehr häufig „Aufklärungsarbeit“ leisten und bleibt damit immer in positiver Erinnerung. Die Herkunft und der berühmteste Namensvetter Leif Eriksson sind dabei ja immer für eine Geschichte gut! Besonders wenn man schon einmal neben Leif Eriksson vor der Hallgrims-Kirche in Reykjavík gestanden hat.
Hinzu kommt das man in Skandinavien gleich zur Familie gehört, wenn man Leif heißt ;)
Aus diesem Grund:
It’s my life!
Leif | am 16.05.2017 um 14:22 Uhr
Beitrag melden
Also auch ich heisse Leif und kann nur gutes davon berichten. Ich habe noch nie jemanden getroffen, der den Namen doof fand. Eigentlich bekomme ich jedes mal positives Feedback und seien es nur die Gesänge "Life is life...." Die Menschen haben jedes mal ein dickes Grinsen im Gesicht und freuen sich. Bei den Mädels kommt er auch immer wieder gut an :D ;)
Dein Sohn wird ihn auch später noch mögen, wahrscheinlich sogar mehr! (:
Leif | am 20.03.2017 um 00:12 Uhr
Beitrag melden
# 6461

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022