Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Mavie

Namensbild von Mavie auf vorname.com
© iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • mavie = singender Vogel (Keltisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Singdrossel
  • mein Leben

Mehr zur Namensbedeutung

englischer weiblicher Vorname mit keltischer Herkunft

Gebrauch des englischen Namens der Singdrossel als Vorname

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Keltisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Alltagswort als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

May / Mav / Vivi / Vie / Avin

Mavie im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Mavie Hörbiger
    (Schauspielerin)
  • Mavie Marcos
    (US-Sängerin)
  • Mavie Noelle
    (US-YouTuberin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Mavie! Heißt Du selber Mavie oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code5
Immer, wenn ich den Namen höre, muss ich an meine lieblings YouTuberin Mavie Noelle denken^^ HDL
KragenButzAmtMannSeinQan | am 24.07.2018 um 14:02 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter heißt auch Mavie und auch wie schon das lange I zeigt auch so ausgesprochen wie Ma Vie (Franz.) - mich ärgert es auch wenn Leute Mavi (also Mawi) aussprechen, weil es ist ja ein langes I ;-)
Blume | am 03.12.2017 um 19:51 Uhr
Beitrag melden
Eine Freund trägt den Namen ebenfalls...
Allerdings haben ihre Eltern den Namen von der Heiligen Maria-Viktoria abgeleitet!
Leon | am 15.06.2017 um 18:56 Uhr
Beitrag melden
Singdrossel. Auch schön.
P. | am 24.05.2017 um 14:57 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter heißt auch Mavie und ich finde den Namen immer noch super!
Marie oder so ist uns noch gar nicht passiert, aber öfters wird sie auf ie betont ausgesprochen, also wie ma vie und das finde ich eigentlich etwas kitschig - und "falsch" (wem´s gefällt soll sein Kind so nennen!):
ich muss mal etwas klugsch... . Mavie ist ein keltischer Name und bedeutet Singvogel (steht auch oben). Das wurde auch ins französische übernommen, wo die Rotdrossel "grive mauvis" heißt. Auch der englische Name Mavis bedeutet Drossel, das deutsche Wort Möwe kommt davon... Also nichts mit langem ie und "ma vie" , das ist eine romantische Interpretation. Und "Mein Weg" (in anderem Komm.) würde auf italienisch aber "mia via" heißen - was aber auch als "Mia, weg!" gelesen werden kann. So viel zu Interpretationen.
Lassen wir den Namen einfach wie er ist: Mavie, vorne betont.
Oliver | am 05.04.2017 um 11:54 Uhr
Beitrag melden
# 7437