Maxim

Namensbild von Maxim auf vorname.com © iStock, Pstaude

Was bedeutet der Name Maxim?

Der Name Maxim bedeutet „der Größte“ und „der Älteste“. Maxim ist die slawische, deutsche und französische Form des römischen Namens Maximus, welcher ursprünglich als Beiname verwendet wurde. In Deutschland gehört Maxim eher zu den seltenen Namen, wird aber stetig beliebter.

Woher kommt der Name Maxim?

Der Name Maxim kommt aus dem Lateinischen und geht auf das Wort „maximus“ zurück, welches übersetzt „sehr groß“ und „am größten“ bedeutet. Die beliebtesten Interpretationen sind daher „der Größte“ und „der Älteste“. Maxim ist eine Kurzform des römischen Namens Maximus, welcher ursprünglich ein beliebter Beiname war.

Wann hat Maxim Namenstag?

Der Namenstag für Maxim ist am 29. Mai und am 27. Juni.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Maxim verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • maximus = sehr groß, am größten (Lateinisch)

Sprachen

Russisch

Themengebiete

Römischer Beiname

Ähnliche Vornamen

Weibliche Form: Maxima

Maxim im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Keith Palmer alias 'Maxim Reality'
    (brit. Musiker)
  • Maxim de Winter
    (Figur aus dem Roman "Rebecca" von Daphne du Maurier)
  • Maxim Drüner
    (Rapper)
  • Maxim Gorki
    (russischer Schriftsteller)
  • Maxim K.I.Z
    (Sänger, Rapper)
  • Maxim Lwowitsch Konzewitsch
    (franz.-russ. Mathematiker)
  • Maxim Markow
    (Youtuber, E-Sport-Kommentator)
  • Maxim Mehmet
    (Schauspieler)
  • Maxim Richarz
    (Musiker)
  • Maxim Trankow
    (russ. Eiskunstläufer)
  • Maxim Vengerov
    (russ.-israel. Geiger)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Maxim! Heißt Du selber Maxim oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Ein wunderschöner Name!
Emily | am 10.08.2019 um 12:05 Uhr
Beitrag melden
Maxim heißt ja übersetzt "der Größte" und ich bin 1,70m groß und dabei bin ich nur 11 Jahre alt.
Maxim | am 25.11.2018 um 21:07 Uhr
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen :D
Werde von den Meisten nämlich meistens Maxie genannt, Aaron sagen nur meine Lehrer
Aaron Maxim | am 30.03.2018 um 09:59 Uhr
Beitrag melden
Unser sohn ( 3 Jahre ) hat den namen Maximilian. Wird jedoch von uns maxim gerufen aber er wird auch von anderen maxik,milian,und ximi genannt. Er selbst nennt sich milian. Ich finde alle spitznamen toll und er kann sich immer selbst aussuchen wie er später genannt werden will. Auf papieren oder Bewerbungen. .. finde ich Maximilian schon ganz gut.
Olja | am 09.02.2018 um 22:37 Uhr
Beitrag melden
Der Allerheiliger ist ja toll
Maxim | am 30.05.2017 um 22:26 Uhr
Beitrag melden
#7442