Neda

Namensbild von Neda auf vorname.com © iStock, domin_domin

Wortzusammensetzung

  • ead = Erbgut, Besitz; weard = Hüter (Altenglisch)
  • persisch: neda = Stimme, Ruf

Bedeutung / Übersetzung

  • im angloamerikanischen Raum wird Neda oft als weibliche Form von Ned/Edward verwendet und mit "Beschützerin des Besitzes" übersetzt
  • slawisch: Sonntagskind

Mehr zur Namensbedeutung

Namenstage

Herkunft

Unbekannt, Persisch

Sprachen

Slawisch, Englisch, Italienisch, Persisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Neda im Liedtitel oder Songtext

Männliche Form: Ned / Edward

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Neda Agha-Soltan
    (iran. Studentin)
  • Neda Ukraden
    (serbische Sängerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Neda! Heißt Du selber Neda oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Ich heiße auch Neda. Ich komme aus dem Iran und Mein Name bedeutet die Stimme Gottes oder Heilige Ruf. der ist nicht muslimische Name. der hat auf Arabisch und altenelisch hat andere Bedeutung. Ich bin Christ. Ich finde den total schön. Ich komme sehr gut klar mit meinen Namen. liebe Grüße Neda
Neda | am 18.11.2019 um 17:46 Uhr
Beitrag melden
Ich wollte wissen, ob Neda ein muslimisch, oder ein christlicher Name Name ist?
Edgar | am 19.01.2018 um 23:41 Uhr
Beitrag melden
Es gibt zwei Bedeutungen für den Namen Neda...
"Es stammt aus dem arabischen und bedeutet die Botschaft oder der Ruf, in vielen islamischen gebeten in dem berichtet wird das eine Nachicht oder ein Ruf einen der heiligen Prophete ereilt hat spricht man von Neda."

Seltsamerweise taucht der Name in islamischen Gebeten erst nach der Eroberung von Iran auf. Im Iran wiederum wurde der Name lange vor der Entstehung des Islam oder der Arabischen Kultur verwendet.
Atesh | am 28.10.2017 um 13:31 Uhr
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen ganz toll. Zwar fragt mich immer jeder 2 mal nach meinem Namen, bevor er es kapiert, aber dafür ist er hier in Hessen sehr besonders. Meine Kunstlehrerin nennt mich zwar immer noch Lena, weil sie Neda nicht checkt ;) aber ich habe es mittlerweile aufgegeben, ihr jedes Mal zu sagen: "NEIN nicht Lena... NEDA!!!". Aber ich bin froh über meinen Namen und finde ihn schön.

Liebe Grüße an alle, Neda Marija Teresa
Neda | am 10.04.2014 um 15:34 Uhr
Beitrag melden
Also Neda gibt es bei uns(balkan, ex yu), NE heisst bei uns NEIN, DA heisst bei uns JA. Somit nehemen wir fest, ne/da sprich nein/ja :-)
Mladen | am 22.10.2011 um 03:47 Uhr
Beitrag melden
# 11809