Patrik

Namensbild von Patrik auf vorname.com © iStock, SbytovaMN

Wortzusammensetzung

  • patricius = von vornehmer Herkunft (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Vornehme

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

Vorname mit lateinischer Herkunft; bekannt als Name des hl. Patrick, des Apostels und Schutzheiligen Irlands (4./5. Jh.)

Namenstage

Der Namenstag für Patrik ist am 17. März.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Englisch, Irisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Patrik im Liedtitel oder Songtext

Weibliche Form: Patrizia
Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Patrik Andersson
    (ehem. schwed. Fussballspieler)
  • Patrik Fahlgren
    (schwed. Handballspieler)
  • Patrik Kühnen
    (Ex-Tennisspieler)
  • Patrik Pacard
    (Titelfigur der TV-Serie "Patrik Pacard")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Patrik! Heißt Du selber Patrik oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Finde den Namen 10/10, weil sehr selten, aber trotzdem einfach. „Patrick“ dagegen ist schon sehr weit verbreitet und da tendieren viele Leite dazu ihn englisch auszusprechen
Patrik | am 05.11.2018 um 18:03 Uhr
Beitrag melden
Ich selbst heiße Patrik und liebe meinen Namen. schön zu sehen was für eine tolle Herkunft es hat
Patrik | am 30.07.2017 um 01:12 Uhr
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen nicht. Er hat mitlerweile was von Kevin oder Chantal. -.-"
Patrik | am 03.06.2016 um 08:41 Uhr
Beitrag melden
Heisse patrik und meine kollegas nennen mich pako XD
Patrik | am 02.07.2015 um 13:20 Uhr
Beitrag melden
Patrik war immer mein lieblingsname. nun ja, mein Kleiner heißt Patrik :D ich hoffe dass er seinen Namen liebt
sabine | am 15.04.2015 um 18:04 Uhr
Beitrag melden
# 8453