Radmila

Namensbild von Radmila auf vorname.com © iStock, romrodinka

Wortzusammensetzung

  • rad = glücklich (Altslawisch); mil = lieb, teuer (Altslawisch)
  • rad = Freude, Bemühen
  • rad = ist arbeit auf slawisch mil (mila) = lieb (liebe)

Bedeutung / Übersetzung

  • glücklich und lieb
  • die Frohe, die Angenehme
  • schön wie eine Blume

Mehr zur Namensbedeutung

  • slawisch; froh und angenehm

Namenstage

Der Namenstag für Radmila ist am 21. Juni.

Herkunft

Altslawisch

Sprachen

Slawisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Radmila im Liedtitel oder Songtext

Männliche Form: Radomil

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Radmila "Rada" Manojlovic
    (serbische Sängerin)
  • Radmila Karaklajic
    (jugoslaw. Pop- und Rock-Sängerin, Schauspielerin )
  • Radmila Tomic
    (Sängerin)
  • Radmila Šekerinska
    (mazedonische Politikerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Radmila! Heißt Du selber Radmila oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Meine beste Freundin hat den Namen
Alexandra | am 12.12.2018 um 01:04 Uhr
Beitrag melden
Ich komme aus Serbien und da gibt es eine Sängerin, die heißt Rada Manojlovic und Spitzname heißt Rada sie mit vollen Name aber Radmila. Ich möchte mein Kind so nennen.
Biljana | am 18.09.2015 um 14:52 Uhr
Beitrag melden
Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube der Name kommt von Russland. Meine Freundin ist Bulgarin und heisst auch Radmila. Ich finde den Namen wunderschööön! Radmila klingt sehr elegant.
Jasmine | am 13.05.2013 um 12:44 Uhr
Beitrag melden
Hab den namen Radmila von meiner tante bekomme :-)
Radmila | am 03.11.2012 um 16:38 Uhr
Beitrag melden
Ich bin Russin und meine Mutter heisst auch Radmila. Ich will meine Tochter auch so nennen.
Alena | am 27.10.2012 um 13:08 Uhr
Beitrag melden
# 8747