Radolf

6 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • rat = der Rat, der Ratschlag, der Ratgeber (Althochdeutsch) wolf = der Wolf (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Der Wolf der reden kann, der Ratschläge gibt / Botschaften überbringt

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name 'Ralf' ist die verkürzte Form von 'Radulf'

  • Radolf ist von Radulf abgeleitet

Namenstage

21. Juni

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Althochdeutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Radolf im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Radolf hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?

Formen und Varianten

Noch keine Informationen hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Radolf hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Radolf! Heißt Du selber Radolf oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Eigentlich heiße ich Ralf und in der Schule früher konnte ein Lehrer alle möglichen Namen erklären, sowie deren Ursprünge und Bedeutungen. Nur zu Ralf wusste er nichts zu sagen, was mich sehr wurmte und mir auch etwas wehtat... Später erlas ich mir das Wissen, das Ralf die Kurzform von Radolf (Radulf) ist und bedeutet, der Wolf, der reden kann, Ratschläge erteilt oder Botschaften überbringt... Der Radolf soll auch der Wolf gewesen sein, der als Übermittler/Botschafter dem Odin/Wotan half, die Runen von den Riesen, gegen dessen linkes Auge zu tauschen, nach dem Ding mit Iggdrasil (der Weltenesche) wo er gehangen hat und so weiter... es gibt auch irgendwo in Schweden oder Norwegen Wolfstatuen (Figuren), mit dem Auge (im Maul), die gerade den Radolf bei dieser Handlung zeigen... Seit vielen Jahren ist Radolf mein DJ/Künstler/Spitzname und viele nennen mich auch eher so, denn als Ralf, was mir nachträglich, zu meinen Schulkinderfahrungen, eine gewisse Genugtuung gibt und mir sehr lieb geworden ist. Euch allen alles Liebe und Gute, Radolf
Ralf (Radolf) | am 31.12.2014 um 16:19 Uhr
Beitrag melden
#8750