Samu

Namensbild von Samu auf vorname.com © iStock, FamVeld

Was bedeutet der Name Samu?

Der männliche Vorname Samu bedeutet übersetzt „Gott hat erhört“ und „der von Gott Erhörte“. Samu gilt als finnische und ungarische Kurzform des Namens Samuel und hat daher eine hebräische Herkunft. In Deutschland gehört Samu eher zu den seltenen Namen, wird aber stetig beliebter.

Woher kommt der Name Samu?

Der Name Samu kommt aus dem Finnischen und Ungarischen, hat aber einen hebräischen Ursprung. Samu ist eine Variante des Namens Samuel und setzt sich daher aus den hebräischen Wörtern „shama“, was „hören“ bedeutet und aus „el“, was „Gott“ heißt, zusammen. Die beliebtesten Bedeutungen von Samu sind „Gott hat erhört“ und „der von Gott Erhörte“.

Wann hat Samu Namenstag?

Der Namenstag für Samu ist am 20. August und am 10. Oktober.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Samu verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • shama = hören (Hebräisch);
    el = der Mächtige, Gott (Hebräisch)

Sprachen

Finnisch, Ungarisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Ähnliche Vornamen

Samu im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Samu Aleksi Haber
    (finnischer Musiker)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Samu! Heißt Du selber Samu oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Mein kater heißt samu weil mein Lieblings sänger samu haber ist
Chris | am 03.09.2019 um 23:03 Uhr
Beitrag melden
Mein Kater ein Mai Coon heißt Samu.
Heike | am 06.01.2018 um 21:37 Uhr
Beitrag melden
Der Name Samu passt einfach zu allem meiner Meinung nach. Finnische Namen haben einfach was.
Juli | am 10.08.2016 um 21:19 Uhr
Beitrag melden
Ich bin ein kleiner neun Monate alter Junge. Ich bin liebevoll, lache viel und sehr aufgeweckt. Meine Umgebung zu erkunden macht mir sehr viel Spaß. Meine tolle Mama hält mich immer zum einschlafen im Arm, tröstet mich und macht alles mit mir. Ich habe sie gaaaaaaanz doll lieb, genauso wie meine anderen 3 Geschwistern.
Samu Hamann | am 12.07.2016 um 11:33 Uhr
Beitrag melden
Unser Sohnemann heißt Samu Fynn, wir lieben den Namen und haben hier in der Nähe noch keinen damit gehört :)
steffi | am 14.01.2016 um 17:46 Uhr
Beitrag melden
#18723