Facebook Pixel

Simon

Namensbild von Simon auf vorname.com © iStock, FamVeld

Was bedeutet der Name Simon?

Der männliche Vorname Simon bedeutet er hat Gott gehört, der Erhörte.

Weiterlesen

Woher kommt der Name Simon?

Simon ist die Ableitung von Simeon und stammt aus dem Hebräischen. Im alten Testament ist Simeon einer der zwölf Söhne Jakobs. Im neuen Testament gilt Simon als der Apostel Petrus.

Wann hat Simon Namenstag?

Der Namenstag für Simon ist am 16. Mai, 28. Oktober und am 18. Februar.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Simon verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • shama = hören (Hebräisch)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Themengebiete

Altes Testament

Ähnliche Vornamen

Varianten: Symon 
Weibliche Form: Simone

Simon im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Georg Simon Ohm
    (Physiker)
  • Simon
    (Figur aus dem Roman "Herr der Fliegen")
  • Simon
    (Figur aus den "Darkest Powers"-Büchern)
  • Simón Álvarez
    (Figur aus der Serie "Soy Luna")
  • Simon Ammann
    (Schweizer Skispringer)
  • Simon Baker
    (austral. Schauspieler)
  • Simon Bekett
    (britischer Autor)
  • Simon Belmont
    (Figur aus der Videospielereihe "Castlevania" )
  • Simon Brown
    (Figur aus dem Film "Eine zauberhafte Nanny")
  • Simon Böer
    (Schauspieler)
  • Simon Collins
    (kanad. Sänger, Musiker)
  • Simon Cowell
    (brit. Musikproduzent)
  • Simon Desthieux
    (franz. Biathlet)
  • Simon Eder
    (österr. Biathlet)
  • Simon Farnaby
    (brit. Schauspieler)
  • Simon Fourcade
    (franz. Biathlet)
  • Simon Gio
    (holländ. Fußballspieler)
  • Simon Gosejohann
    (Moderator, Komiker)
  • Simon Grace
    (Figur der Buchreihe "Die Spiderwick-Geheimnisse")
  • Simon Helberg
    (US-Schauspieler)
  • Simon Henstridge
    (Figur aus TV-Serie "The Royals")
  • Simon Jensen
    (dän. Querflötenspieler)
  • Simon Jäger
    (Synchronsprecher)
  • Simon Kotyk
    (tschech. Model)
  • Simon Krätschmer
    (TV-Moderator)
  • Simon Le Bon
    (brit. Sänger)
  • Simon Lewis
    (Figur aus der Romanreihe "Chroniken der Unterwelt")
  • Simon Licht
    (Schauspieler)
  • Simon MacCorkindale
    (brit. Schauspieler)
  • Simon Masrani
    (Figur aus dem Film "Jurassic World")
  • Simon Neil
    (schott. Sänger, Gitarrist)
  • Simon Pegg
    (brit. Schauspieler)
  • Simon Phillips
    (brit. Schlagzeuger)
  • Simon Rattle
    (brit. Dirigent)
  • Simon Rex
    (US-Schauspieler)
  • Simon Rolfes
    (Fußballer)
  • Simon Schempp
    (Biathlet)
  • Simon Schwarz
    (österr. Schauspieler)
  • Simon Spiers
    (Figur aus dem Roman "Simon vs the Homo Sapiens Agenda")
  • Simon Templar
    (Figur aus der gleichnamigen Serie)
  • Simon Verhoeven
    (Schauspieler)
  • Simon Webbe
    (brit. Sänger)
  • Simon Wiesenthal
    (österr. Schriftsteller)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Simon! Heißt Du selber Simon oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Wow! Dieser Name ist so wunderbar. Nur leider mittlerweile zu häufig vorkommend... In meiner Clique sind insgesamt 3 Simons ... Wir sind 5 Mädchen und 5 Jungs. Simon Nummer 1 ist mein Großcousin und eigentlich mein bester Freund seit der Grundschule. Simon Nummer 2 ist der Freund meiner BFF und ein wunderbarer Mensch und Simon Nummer 3 ist mein Freund. Wir sind zusammen seit der 7.Klasse... Das sind mittlerweile fast 4 Jahre. Er ist ein kluger, musikalischer und einfach toller Mensch. Alle 3 sind gute Zuhörer und machen ihrem Namen alle Ehre...

Ich kann nur sagen, ein Name kann keinen Menschen machen, aber er legt schon mal Voraussetzungen für die Zukunft... mit diesem Namen wird man einfach nicht gemobbt...

Also Si wenn du das hier ließt! Ich liebe dich über ALLES!

Es ist bloß so schade, dass der Name so häufig ist...
Ly Si Von Am | am 10.02.2019 um 17:13 Uhr
Beitrag melden
Mein Lieblingsmensch heißt auch Simon :D Er ist nur glücklicherweise alles andere als religiös. Ich mag den Namen und finde ihn frisch, jugendlich.
Skadi | am 17.09.2018 um 01:30 Uhr
Beitrag melden
Kenne 3 Simons. Kein schlechter Name, nur häufig
Marie Sophie | am 03.09.2018 um 21:29 Uhr
Beitrag melden
Verbinde nicht viel schlechtes, wenn überhaupt, mit meinem Namen! :)
Simon K. | am 16.03.2018 um 23:30 Uhr
Beitrag melden
Ich kannte immer nur schreckliche Simons. Doch an diesem einem Abend, in irgendeinem kleinen Dorf, irgendwo in meiner Heimat, traf ich ihn. Simon, ein so unglaublich bezaubernder Mensch. Wortwörtlich. Es brannte ein Feuer in ihm, aber ein sicheres. Ein Feuer, welches Schutz und Geborgenheit mit sich brachte plus das natürliche Gefahrenpotenzial. Sein Lächeln war eine Konstellation aus Sternen, die am Himmelszelt in der Dunkelheit erstrahlten, die kleine Funken im Weltall, aus den wir alle ein wenig bestehen und die sich in den leuchten Augen, des Beobachters wieder spiegeln und Sonnenstrahlen, an einem friedvollen Tag unter freiem Himmel und bisschen Regen und bisschen Kälte und soviel zwischenmenschlicher Wärme, das man keine Kälte mehr spür, nur den leichten Wind, der die rauskommende Zufriedenheit in Bewegung hält und formt und verändert, damit wir uns Weiterentwickeln. Ja dieser Name ist nun mehr als ein Name, er ist das neue Wort für Hoffnung, für Liebe und Glaube an ein funktionierendes Leben.
annavh | am 02.12.2017 um 13:42 Uhr
Beitrag melden
#9718