Sunita

Namensbild von Sunita auf vorname.com © iStock, MmeEmil

Wortzusammensetzung

  • su = gut (Sanskrit); nita = das Benehmen, die Moral (Sanskrit)

Bedeutung / Übersetzung

  • gutes Benehmen
  • gute Moral
  • aufgehende Sonne

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

indischer weiblicher Vorname

  • Nita könnte eine Kurzform vom weiblichen Vornamen Sunita sein.

Namenstage

Herkunft

Sanskrit

Sprachen

Hindi, Indisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Sunita im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Sunita Lyn Williams
    (US-Astronautin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Sunita! Heißt Du selber Sunita oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Meine Tochter trägt den Namen Sunita. Für mich hatte er auch immer die Bedeutung AUFGEHENDE SONNE... das passt zu ihrem Lächeln
Christa | am 28.05.2018 um 21:38 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter war das erste DDR Kind mit diesem Namen. Es hat über 3 Monate gedauert ehe er im Register eigetragen war. Bin heute noch froh, das ich keinen Modenamen ausgesucht habe
Birgit | am 10.11.2016 um 17:54 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Sunita und bin 15. Ich habe häufig darunter gelitten so genannt worden zu sein, weil die Leute meines Alters sich darüber lustig gemacht haben. Trotzdem bin ich sehr stolz auf meinen Namen, weil er (wenn man ihn richtig aussprcht) auch wirklich schön klingt und nicht viele in Deutschland so einen Namen haben.
Sunita | am 23.10.2016 um 20:27 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Sunita und bin sehr stolz darauf, blos weiß keiner genau wie man das ausspricht. :D
Sunita | am 24.06.2015 um 12:03 Uhr
Beitrag melden
Hey Ich Heiße Sunita :) ?
Hab gute Noten ( Zum Glück xd) und bin jz 11
Sunny | am 09.04.2015 um 21:58 Uhr
Beitrag melden
# 9923