Sven

Namensbild von Sven auf vorname.com
© iStock, FamVeld

Was bedeutet der Name Sven?

Sven ist ein männlicher Vorname mit der Bedeutung „der junge Mann“ und „der junge Krieger“. Sven hat eine altnordische Herkunft und ist besonders in Deutschland und Skandinavien ein weit verbreiteter Name. Besonders um das Jahr 1970 gehörte Sven zu den beliebtesten Vornamen für neugeborene Jungen in Deutschland.

Woher kommt der Name Sven?

Der Name Sven kommt besonders häufig in Deutschland und Skandinavien vor. Sven hat einen altnordischen Ursprung und bezieht sich auf das Wort „sveinn“, welches übersetzt „junger Krieger“ und „Junge“ bedeutet. Häufig wird Sven auch mit „der junge Mann“ übersetzt. Die weibliche Variante des Namens ist Svenja. Besonders um das Jahr 1970 herum gehörte Sven zu den beliebtesten Jungennamen in Deutschland.

Wann hat Sven Namenstag?

Der Namenstag für Sven ist am 4. September.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Sven verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Sveni / Svenni / Svenson / Sveno / Svenski / Svente / Svenko / Svenner / Svenos / Svenjo / Svensy

Wortzusammensetzung

  • sveinn = der Jüngling (Altnordisch)

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch, Nordisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Dänisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Weibliche Form

Svenja

Sven im Liedtitel oder Songtext

  • Dildon Sven (Bayram Band)
  • Fifty Sven (Carolin Kebekus)
  • So 'ne Musik (Deichkind)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Der schreckliche Sven
    (Figur aus "Wickie und die starken Männer")
  • Sven
    (Figur aus der Videospielreihe "Minecraft")
  • Sven
    (Figur aus dem Disneyfilm "Die Eiskönigin")
  • Sven Bender
    (Fußballspieler)
  • Sven Berlip
    (Dichter)
  • Sven Bømwøllen
    (Figur aus dem gleichnamigen Videospiel)
  • Sven de Wijn
    (niederländ. Schauspieler)
  • Sven Deutschmanek
    (Kunst- und Antiquitätenhändler)
  • Sven Epiney
    (schweiz. Fernseh- und Radiomoderator)
  • Sven Fischer
    (Biathlet)
  • Sven Friedrich
    (Sänger)
  • Sven Glückspilz
    (Figur aus dem Comic "Häger der Schreckliche")
  • Sven Hannawald
    (Skispringer)
  • Sven Hedin
    (schwed. Forschungsreisender)
  • Sven Landers
    (Figur aus der Buchreihe "Die Klapperschlangen")
  • Sven Lauer
    (Sänger)
  • Sven Löcherbach
    (Sänger)
  • Sven Neuhaus
    (Fußballspieler)
  • Sven Ottke
    (Boxer)
  • Sven Plöger
    (Meteorologe, TV-Moderator )
  • Sven Regener
    (Schriftsteller, Musiker, Drehbuchautor)
  • Sven Thiemann
    (Schauspieler)
  • Sven Thorgren
    (schwed. Snowboardfahrer)
  • Sven Ulreich
    (Fußballtorwart)
  • Sven Väth
    (DJ, Musiker)
  • Sven-Sören Christophersen
    (Handballspieler)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Sven! Heißt Du selber Sven oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code5
Unseren, heute 23.jährigen Sohn, haben wir Sven genannt, er ist mit dem Namen zum Glück zufrieden.Im Ausland ist dieser Name fast unmöglich auszusprechen,was ihn dort exotisch erscheinen lässt, was soll's, der Name steht für
junger Mann, 'Krieger'. Und er passt zu ihm, das er jetzt noch jung ist , das geht vorüber.
Birgit | am 22.01.2022 um 00:31 Uhr
Beitrag melden
Wenn ich den Namen höre denk ich immer an einen Elch
Sven | am 14.12.2021 um 12:32 Uhr
Beitrag melden
Mein Name
Sven | am 03.11.2019 um 21:22 Uhr
Beitrag melden

Mehr zum Thema

ELTERN Grußkarten - 30% Rabatt
Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Lina
4
Emma
5
Mia
6
Sophie
7
Leonie
8
Lea
9
Lena
10
Johanna
Top Jungennamen 2022