Tarek

Namensbild von Tarek auf vorname.com © iStock, Andy445

Was bedeutet der Name Tarek?

Der männliche Name Tarek bedeutet in etwa „der an die Tür klopft“ oder „nächtlicher Besucher“. Tarek ist ein arabischer Vorname, der auch gerne mit „der helle Stern“ übersetzt wird, da „Tariq“ die arabische Bezeichnung für den Morgenstern, also die Venus, ist.

Weiterlesen

Woher kommt der Name Tarek?

Der Name Tarek kommt aus dem Arabischen und geht auf das Wort „taraq“ zurück, welches übersetzt „hämmern“ und „klopfen“ bedeutet. Die gängige Interpretation des Namens ist daher „der an die Tür klopft“. Die andere Bedeutung „der helle Stern“ ist ebenfalls beliebt und geht auf die arabische Bezeichnung für den Morgenstern „taraq“ zurück.

Wann hat Tarek Namenstag?

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Tarek verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • tariq = die Venus (Arabisch)
  • taraqa = hämmern, klopfen (Arabisch)

Sprachen

Arabisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen
Varianten: Tharek 

Tarek im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Tarek Al-Wazir
    (Politiker)
  • Tarek Ebéné
    (Rapper (K.I.Z))
  • Tarek Helmy
    (Synchronsprecher, Musikproduzent)
  • Tarek Leitner
    (österr. Moderator)
  • Tarek William Saab Halabi
    (venezolan.-libanes. Politiker, Dichter)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Tarek! Heißt Du selber Tarek oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Der Name ist arabisch, die türkische Version dazu ist Tarik. Nur mal so als Info am Rande bevor falsche Informationen verteilt werden..
Wayne | am 12.05.2018 um 13:49 Uhr
Beitrag melden
Wenn ich bald einen Sohn kriege will ich ihn tarek, Ali oder abdulrahman nennen. Das sind so schöne Namen ?? (Falls ich mal einen Freund kriegen sollte, doch wie es jetzt aussieht bin ich forever alone?)
Aber bin erst 14:( , warte dann mal 10 jahre bis ich heirate
Türkin | am 08.07.2017 um 12:53 Uhr
Beitrag melden
Und ich dachte ich wäre die einzige die Ihren Freund Tata nennt oder Ta(ta)-chan (japanisch= Chan= verniedlichung ) :D :)
Mariana Mendes | am 27.05.2017 um 00:37 Uhr
Beitrag melden
Ich habe einen Lieblingsfußballspieler er heißt Tarek seitdem ich ihn kenne feier ich dem namen so er ist so weiß nicht toll
Annalena | am 26.02.2017 um 22:05 Uhr
Beitrag melden
Der Name starke ist wunderschön. Er strahlt so einen altertümlichen Glanz aus. Wenn ich einmal einen Sohn habe werde ich ihn so nennen. In dem Buch Kel Rela im Herzen der Sahara gibt es auch einen Tarek. Er war wundervoll doch am Ende gab er sein Leben für seine Geliebte und sagte zu ihr das sie zu seinem Bruder gehen soll und sich um sein kleines Kind kümmern soll. Später heiratete sie den anderen aber sie hatte eine chronische Krankheit. Manchmal sprach sie einfach so seinen Namen aus obwohl sie selbst es nicht merkte. Am Ende des Buches musste ich weinen so tragisch war es.
Ich | am 09.09.2016 um 18:50 Uhr
Beitrag melden
#10065