Namensbild von Yael auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Was bedeutet der Name Yael?

Der männliche und weibliche Vorname Yael bedeutet übersetzt „die Bergziege“, „der Steinbock“ und „Nutzen bringen“. Yael hat eine hebräische Herkunft und wird bereits in der Bibel erwähnt, wo Yael als Heldin für das Volk Israel gesehen wird. Im Orient gilt Yael als Kosename für eine schöne Frau.

Woher kommt der Name Yael?

Der Name Yael kommt aus dem Hebräischen und wird in Deutschland hauptsächlich in der Variante Jael vergeben. Yael ist die hebräische Bezeichnung für eine Bergziegenart, die vor allem im Mittleren Osten vorkommt. Direkt übersetzt bedeutet Yael aber „aufsteigen“, „in der Höhe Zuflucht suchen“ und „Nutzen bringen“. Die häufigste Interpretation von Yael ist „die Bergziege“.

Wann hat Yael Namenstag?

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Yael verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • yael = aufsteigen, in der Höhe Zuflucht suchen, Nutzen bringen (Hebräisch)

Sprachen

Israelisch, Hebräisch

Themengebiete

Altes Testament

Ähnliche Vornamen

Varianten: Jael 

Yael im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Yael Adler
    (Ärztin, Gesundheitsexpertin)
  • Yael Grobglas
    (israelische Schauspielerin, ehemaliges Model)
  • Yael Naim
    (franz.-israel. Sängerin)
  • Yeal Stone
    (australische Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Yael! Heißt Du selber Yael oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Eine starke mutige Frau. Spirituell ist sie im Stande ein hohes Niveau zu erklimmen und aufzusteigen . Nummerulogisch ist der Name eine 2 . Eine Person die teilen und geben möchte . Sie setzt sich gern für andere ein .
Yael | am 31.01.2018 um 18:51 Uhr
Beitrag melden
Der Name klingt echt schön, vorallem sehr weiblich und weich
Lucca | am 19.01.2018 um 18:22 Uhr
Beitrag melden
ich heisse Yael und finde den Namen sehr schön. Mich nervt es manchmal wenn die Leute es falsch aussprechen wie z.B yahel Rahe yeal. ich finde es auch noch schade das einige Leute bei der Bedeutung immer nur die Bergziege sagen aber es hat noch viele andere schöne Bedeutungen.
yael | am 31.07.2017 um 10:56 Uhr
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen sehr und finde es toll das hier nicht jeder 2 diesen Namen hat. Nervig ist aber das ihn am anfang alle falsch aussprechen und falsch schreiben aber es gibt schlimmeres ? Meine Mutter (spanierin) hat zum glück den Namen durchgesetzt.
Yaël | am 06.03.2017 um 23:51 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen :) und finde es toll, dass er in Deutschland nicht so weit verbreitet ist...und daher selten und besonders ist! Blöd findeich jedoch, wie viele den Namenaussprechen...Yeel, Schael,Scharl,Schell,Yal,Yell,Scheal,...ich meine, wie kommt man bitte darauf?!?:D: aber gut, angesehen davon ist es ein wunderbarer Name
Yael | am 18.01.2017 um 18:21 Uhr
Beitrag melden
#152758