Namen, die Gelb bedeuten

Mit der Farbe Gelb assoziieren wir Wärme, Sonne und andere schöne Dinge: saftige Zitronen, buttergelbe Maiskolben, riesige Sonnenblumen, reife Bananen, ein puscheliges Küken. Wenn ein Kind einen Namen bekommt, der in der betreffenden Sprache Gelb gedeutet, denken die Eltern jedoch in erster Linie an die Haarfarbe. Gelb wird oft mit blond gleichgesetzt.

Vornamen, die Gelb bedeuten © iStock, portishead1

Viele dieser Namen stammen aus dem Lateinischen. Aus dem Adjektiv helvius (blond) gingen die Namen Elvia, Elviana für ein Mädchen und Elvio und Elviano für einen kleinen, blonden Jungen hervor.

Sind die Haare ein wenig gelber, eignen sich Namen, die sich vom lateinischen flavus (gelb, gelb-haarig, blond) ableiten. Eine kleine Blondine könnte Flavia, Flaviana oder Flavienne heißen, ein Junge Flavio oder Flavian.

So schön sich die Namen auch anhören, eins sollten die Eltern der kleinen Blondschöpfe heute schon bedenken. Blondinen-Witze werden auch in zehn Jahren noch nicht ausgestorben sein. Und will man den kleinen Schulhof-Rabauken mit dem Vornamen seiner Tochter noch zusätzliches Futter liefern?

Ein Argument, das man sich zumindest einmal durch den Kopf gehen lassen sollte. Welcher Name aus unserer Liste für blonde und gelbe Namen aber gar nicht geht, ist vermutlich auch ohne Diskussionen klar. Xanthippe wird seit jeher mit der streitsüchtigen Ehefrau des griechischen Philosophen Sokrates in Verbindung gebracht. Und als eines der seltenen X-Wörter gehört Xanthippe außerdem zum deutschen Buchstabier-Alphabet. Ein doppeltes No-Go!

Sollten Sie bei der Farbe Gelb kein Glück haben, eignen sich aber auch Namen, die Weiß bedeuten für kleine Blondschöpfe. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

30 Vornamen, die "Gelb" bedeuten

Name Herkunft Bedeutung
Bambam Australisch Gelb, der Gelbe
Blain Schottisch gelb
Elvia Lateinisch gelb
Elviano Lateinisch gelb
Elvio Lateinisch gelb
Eyzer Kurdisch du bist der Goldene, Blonde
Flavia Lateinisch die Blonde
Flavian Lateinisch der Blonde
Flaviana Lateinisch aus dem Geschlecht der Flavier (röm. Herrschergeschlecht), die Blonde
Flavienne Lateinisch die Blonde
Flavio Lateinisch gelb-haarig, blond, der Blonde, der Hellblonde
Flavius Lateinisch blond
Kheje Kurdisch die Blonde, die Gelbe
Khejo Kurdisch der Blonde, der Gelbe
Kohaku Japanisch der Bernstein, das Gelbe
Lala unbekannt die Reife, die Gelbe, die Hübsche, die Herrschaftliche, Mächtige, Ruhmreiche
Lima Jaqaru, Quechua der goldene/blonde Held
Rozer Kurdisch goldene Sonne
Rozera Kurdisch goldene Sonne
Rozeri Kurdisch die gelbe, blonde, schöne Sonne
Rozerin Kurdisch das gelbe Licht der Sonne, Sonnenschein, goldene Sonne, goldenes/schönes Gesicht
Safer Arabisch der Gelbe, Name des zweiten Monats im islamischen Kalender
Sienna Italienisch gelb-/rot-braun
Xanthe Altgriechisch gelb, blond
Xanthippe Altgriechisch gelbes Pferd
Xanthos Altgriechisch gelb, blond
Xantia Altgriechisch die Blonde, die Gelbe
Zerda Kurdisch die Goldene; jemand hat Gold gegeben, die Blonde, die Gelbe
Zerdan Kurdisch gold, gelb
Zergul Kurdisch Goldrose, Goldblume, gelbe Rose


Sandra Hermes
Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code5
Wie wäre es mit Aurel (männlich) oder Aurelia (weiblich) aus dem Lateinischen bedeuten beide Gold oder golden!?
Hanna | am 13.03.2018 um 03:47 Uhr
Beitrag melden
Hallo ich wurde nach enem Mädchen aus einem alten Märchen bennant
Zutalira | am 24.08.2017 um 15:25 Uhr
Beitrag melden