Unisex-Vornamen mit "H"

Finden Sie hier alle Unisex-vornamen mit den Anfangsbuchstabe H. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Ho", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Holger" o.ä.

Unisex-Vornamen mit "H"
Beliebte Vornamen mit "H"
1
Hedi
Name Bedeutung
Hadar Hadar (auch Hadad) ist der Name mehrerer biblischer Figuren. Unter anderem war Hadar einer der zwölf Söhne Ismaels und Enkel von Abraham und Hagar.
Hadir Donnerschlag, Ruhe vor dem Sturm
Hadley Englischer unisex-Vorname, in den USA hauptsächlich weiblich

abgeleitet aus einem englischen Nachnamen, der usprünglich eine Ortsbezeichnung war (heather fields)
Hai Yen Viatnamesischer unisex-Vorname
Haik Haik war der Urvater aller Armenier, so hieß früher auch das armenische Volk; kann als Jungenname und Mädchenname genutzt werden
Han Bekannt durch die Figur des Han Solo aus "Krieg der Sterne", aber in den Niederlanden auch als Kurzform von Johannes gebräuchlich

vor allem im asiatischen Raum auch als weiblicher Vorname gebräuchlich
Hansi Unisex-Vorname

als männlicher Vorname eine Koseform von Hans, als weiblicher Vorname Kurzform von Johanna oder Hannelore
Hao Asiatischer unisex Vorname
Harley Altenglischer Vor- und Nachname; von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Ortbezeichnung zurückgeht, etwa mit der Bedeutung "Hasenwiese";

sowohl als männlicher als auch als weiblicher Vorname in Gebrauch
Harpreet Ein bei den Sikhs üblicher Name
Haru Japanischer unisex-Vorname, unterschiedliche Bedeutungen je nach Kanji-Zeichen möglich
Haruka Japanischer unisex-Vorname
Hasret Sehnsucht
Hayden Gebrauch eines deutschen Familiennamens mit der Bedeutung 'Heide' (die Pflanze) als englischer Vorname bzw. auch aus der altenglischen Übersetzung "Heidehügel, Heuhügel" herleitbar; für Mädchen und Junges gebräuchlich
Hebun Sie ist da, sie lebt
Hedi Mädchen: Kurzform von Hedwig; alter deutscher zweigliedriger Name; verbreitet durch die Verehrung der hl. Hedwig (12./13. Jh.), der Patronin von Schlesien; auch für Jungen möglich. Jungen: eigenständiger arabischer Vorname.
Heinke Friesische, niederdeutsche Koseform von Heinrike (Heinrike ist die weibliche Form von Heinrich, deshalb gibt es den Vornamen Heinke auch als Jungennamen: als Koseform von Heinrich)
Helge In der männlichen Form Helge in der nordischen Mythologie verbreitet; dann in der weiblichen Form Helga ab ca. 1900 in Deutschland gebräuchlich; später auch in der weiblichen Form Helge
Hemke Friesische Kurzform von Namen, die mit "Heim-" beginnen; für Jungen und Mädchen
Henny Info zur männlichen Form Heinrich: alter deutscher zweigliedriger Name bereits im Mittelalter einer der beliebtesten deutschen Vornamen Name zahlreicher Herzöge, Könige und Kaiser
Hidde Niederländische und friesische Form von Namen, die mit "Hild-" gebildet werden; unisex Vorname
Hikaru Japanischer unisex-Vorname
Hilal Im Türkischen ist Hilal ein weiblicher Vorname, im Arabischen dagegen ein hauptsächlich männlicher Vorname.
Hoku Weiblicher und männlicher hawaiischer Vorname
Hong Chinesischer unisex-Vorname sowie vietnamesischer weiblicher Vorname
Hui In einem anderen Tonfall auch als männlicher Vorname 'Hui' in Gebrauch; unterschiedliche Bedeutungen möglich je nach Schreibweise
Hunter Englischer hauptsächlich männlicher Vorname; abgeleitet von einem Familiennamen, der wiederum auf die Berufsbezeichnung "Jäger" zurückgeht; seltener für Mädchen
Hyacinth Ursprünglich ein griechischer männlicher Name 'Hyakinthos', nach der gleichnamigen Blume; in der griechischen Mythologie ist Hyakinthos ein von Apollo irrtümlich getöteter schöner Jüngling,
seit dem Aufkommen von Blumen als weibliche Vornamen Ende des 19. Jh. im Englischen fast nur noch weiblich
Hyacinthe Französische Form des griechischen Namens Hyakinthos; dem Namen einer Gestalt aus der griechischen Mythologie. Laut der Legende wurde Hyakinthos versehentlich von Apollo getötet. Aus dem Blut soll die Pflanze Hyazinthe erwachsen sein.

Die deutsche Form ist Hyazinth, die englische Hyacinth, die spanische Jacinto, die italienische Giacinto, die polnische Jacek und die ungarische Jácint.