Arabische Vornamen mit "M"

Name Bedeutung
Name eines alten arabischen Stammes
Guter Freund
Nutzen, Vorteil
Ma-hedj (= das weiße Wüstentier) ist in Ägypten der Name der Säbelantilope
Wilde Kuh mit schönen, großen Augen
Vollmond
Weiterbildung von Maha
Die Schöne, die Strahlende
Im Islam ist Mahdi der von Gott gesandte Messias
Die Rechtgeleitete; unter der Leitung von Gott
Wie der Mond; dünnes Stück Stoff
Maher ist eine Variante von Mahir
Arabischer männlicher Vorname
Der männliche Vorname Mahir hat einen arabischen Ursprung und kommt vor allem auf der Balkanhalbinsel, in der Türkei und im arabischen Raum vor.
Weibliche Form von Mahir; Der Name kommt vor allem auf der Balkanhalbinsel, in der Türkei und im arabischen Raum vor.
Geht auf dasselbe Grundwort zurück wie 'Muhammad'
Arabischer männlicher Vorname; geht auf dasselbe Grundwort zurück wie "Muhammad"
Arabischer weiblicher Vorname
Name mit mehreren Bedeutungen und Herkunftsansätzen: 1. Name einer Sure im Koran = der Tisch, die Speise; 2. Name eines Bezirkes in London (Maida Vale, Maida Hill; möglicherweise mit der Übersetzung engl. maid = Mädchen, Zofe)
Aussprache: Ma'ide; Maide ist die türkische Form des eigentlich arabischen Namens Maida
Variante von Maimoona
Die Lebendige
Variante von Maiz
arabischer weiblicher Vorname
Arabischer männlicher Vorname
Die Glorreiche, Ruhmvolle, Prächtige
Variante von Majid
Arabischer männlicher Vorname
Die Prächtige, die Ruhmreiche
Tüchtige, leistungsfähige Frau
Name der Stadt Mekka auf arabisch
Der Großzügige, der Edle
Engel
Arabischer weiblicher Vorname
Wurde bekannt durch das pakistanische Taliban-Opfer Malala Yousafzai; ihr Name kommt angeblich von "Malalai von Maiwand" einer afghanischen Widerstandskämperin und Dichterin
Der König
Der König
Arabischer weiblicher Vorname, weibliche Form von Malik
Afrikan. Form von Muhammad
Arabischer männlicher Vorname; Name eines Gottes aus vor-islamischen Zeiten
Erfüllter Wunsch
Auch Bezeichnung für die Türme von Kirchen und Moscheen
Das Licht, die Helle
Name der sich von der Pflanze Magnolie ableitet, die ihren Namen von einem franz. Botaniker namens Pierre Magnol erhielt
Die Kostbare, die Edle
Mara kann als Nebenform von Maria angesehen werden (z.B. in Bulgarien, Makedonien, Serbien, Kroatien) oder als eigenständiger Name. Er kommt mit unterschiedlicher Bedeutung in zahlreichen Sprach- und Kulturkreisen vor.
Wunsch, Begehren, Verlangen
Marjam ist eine Variante von Maryam, der persischen bzw. arabischen Version von Mariam, bedeutet ausserdem \'die Schöne\', \'die Stolze\', \'die Starke\'. Die Unschuldige Mutter Jesu