Facebook Pixel

Mara

31078 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • marah = bitter (Aramäisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Bittere, die Verbitterte, die Bittersüße
  • Türkisch: Höhle
  • Weißrussisch: Traum
  • Syrisch: Frau
  • Althochdeutsch: Pferd
  • Arabisch: Fröhlichkeit, Freude
  • Gälisch: Meer, Ozean
  • Afrikanisch: Zeit
  • Finnisch: aufgehende Sonne
  • Suaheli: Mal, Moment

Mehr zur Namensbedeutung

Mara kann als Nebenform von Maria angesehen werden (z.B. in Bulgarien, Makedonien, Serbien, Kroatien) oder als eigenständiger Name. Er kommt mit unterschiedlicher Bedeutung in zahlreichen Sprach- und Kulturkreisen vor.

  • Mara ist der Name eines Flusses in Ostafrika.
  • Hinduismus: Todesgöttin; Göttin der Illusion, der Landwirtschaft, der Bäume, des Waldes.
  • Lettland: heidnische Göttin, die mit Laima (Schicksalsgöttin) und Dievs (Gott) die Götterwelt beherrschte; alte, ursprüngliche Muttergöttin, Indische Kali.
  • Mara ist auch eine Kurzform von Maralda.
  • Im Alten Testament (Buch Rut) nennt sich Noomi ("die Liebliche") nach der Rückkehr in ihr Heimatland in Mara ("die Bittere") um, um ihrem Schmerz über den Verlust des Ehemannes und der Söhne Ausdruck zu verleihen.

Namenstage

1. Januar, 2. Februar, 22. Februar, 9. April, 20. August, 12. September, 29. Dezember

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Hebräisch, Slawisch, Türkisch, Weißrussisch, Arabisch, Irisch, Englisch, Finnisch, Afrikanisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Mara im Liedtitel oder Songtext

Formen und Varianten

Varianten: Marah 
Noch keine Informationen hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Eltern Fotowelt
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Mara! Heißt Du selber Mara oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Zwar heiße ich Lara aber fast jeder nennt mich Mara weil sie meinen dass das besser passt. Ich finde es auch schön
Lara | am 28.06.2018 um 19:12 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße wie man sieht selbst so. Klar ist die Hauptbedeutung nicht so schön aber ist auch kein Weltuntergang. Ich finde ihn schön.
Mara | am 05.05.2018 um 09:08 Uhr
Beitrag melden
Ich mag meinen Namen sehr. Er ist selten und besonders.
Mar | am 27.03.2018 um 21:03 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen eigentlich sehr schön und er ist selten und besonders. Die Bedeutung bitter gefällt mir gar nicht aber die finnische Bedeutung aufgehende Sonne finde ich toll und meine Freunde meinen sie passt zu mir
Mara | am 27.03.2018 um 16:33 Uhr
Beitrag melden
Mara klingt nach garnichts, völlig geschmacklos.
Da finde ich Lara Laura oder Elara, Maria, viel schöner.
Ich kenne eine Mara
Ein alter Name
Gast | am 23.03.2018 um 08:10 Uhr
Beitrag melden
#7094