Jungennamen mit "Br"

Name Bedeutung
braacks Der steinerne Wasserfall
Braam Niederländischer männlicher Vorname; Variante von Bram, einer Kurzform von Abraham
Brac Walisischer männlicher Vorname
Brad Von einem alten englischen Familiennamen, der wiederum von einem Ortsnamen stammt
Braden Von einem irischen Familiennamen 'Ó Bradáin' (Nachfahre von Bradan); der Name 'Bradan' selbst bedeutet 'Lachs'
Bradford Von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Ortsbezeichnung mit der Bedeutung 'breite Furt' zurückgeht
Bradin Variante von Braden; von einem irischen Familiennamen 'Ó Bradáin' (Nachfahre von Bradan); der Name 'Bradan' selbst bedeutet 'Lachs'
Bradley Englischer männlicher Vorname, abgeleitet von einem alten englischen Familiennamen, der wiederum auf eine Ortsbezeichnung zurückgeht
Bradly Von einem alten englischen Familiennamen, der wiederum von einem Ortsnamen stammt
Brady Von einem irischen Familiennamen 'O'Brádaigh' mit der Bedeutung 'Nachfahre von Brághadach' 'Brághadach' oder 'Brádach' bedeutet wahrscheinlich 'mit grosser Brust'
Braeden Von einem irischen Familiennamen 'Ó Bradáin' (Nachfahre von Bradan) der Name 'Bradan' selbst bedeutet 'Lachs'
Braga In der nordischen Mythologie ist Bragi der Gott der Poesie der Namen bedeutet vielleicht 'der Beste', 'der Höchste'
Brage In der nordischen Mythologie ist Bragi der Gott der Poesie der Namen bedeutet vielleicht 'der Beste', 'der Höchste'
Bragi In der nordischen Mythologie ist Bragi der Gott der Poesie der Namen bedeutet vielleicht 'der Beste', 'der Höchste'
Brahim Nordafrikanische Kurzform von Ibrahim, der arabischen Variante von Abraham
Brahma Der Hindu-Gott Brahma ist der Schöpfer und Herrscher über das Universum und hält die Balance zwischen den gegensätzlichen Kräften von Vishnu und Shiva.
Brajan Serbischer männlicher Vorname
Bram Niederländische und englische Kurzform von Abraham; in der Bibel ist Abraham der Stammvater Israels; die Bibel erklärt den Namen als "ab hamon goyim" (in etwa "Vater einer Vielzahl von Nationen")
Bran Walisischer männlicher Vorname, bekannt aus der walisischen Mythologie
Brand Schwert
Brandan Verwendung eines schottischen Familiennamens als Vornamen 'Brandon' als Familienname stammt wiederum von einer Ortsbezeichnung Name ist sehr beliebt unter den Afro-Amerikanern
Branden Der Vorname Branden ist abgeleitet von Brendanus, der latinisierten Form des irischen Namens Bréanainn, der seinerseits von einem walisischen Wort mit der Bedeutung "Prinz" abgeleitet war. Bekannt geworden ist der Name durch den heiligen Brendan, einem bekannten irischen Mönch im 6. Jahrhundert.
Brandolf Männlicher Vorname mit althochdeutschem Ursprung
Brandon Verwendung eines schottischen Familiennamens als Vornamen; 'Brandon' als Familienname stammt wiederum von einer Ortsbezeichnung
Brandt Schwert
Brandur Isländische Form von Brandr
Brandyn Verwendung eines schottischen Familiennamens als Vornamen 'Brandon' als Familienname stammt wiederum von einer Ortsbezeichnung Name ist sehr beliebt unter den Afro-Amerikanern
Branimir Verteidiger des Friedens, Beschützer des Friedens
Branislav Ruhmreicher Beschützer
Branko
Brano Kurzform von Namen, die mit "Bran-" beginnen
Brant Schwert
Brar Brar stammt von den Inseln Föhr und Amrum und bedeutet "Bruder".
Bras Bekannt durch den Philosophen und Mathematiker Blaise Pascal (17. Jh.) ebenfalls bekannt durch den hl. Blasius (3. Jh.), einem der 14 Nothelfer
Bratislav tschechischer männlicher Vorname
Braulio Vielleicht von althochdeutsch 'brant' (Brand oder Schwert)
Braxton Von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Ortsbezeichnung 'Braccas Stadt' zurückgeht die Herkunft des altenglischen Namens 'Bracca' ist nicht sicher geklärt
Brayan Aus dem Englischen übernommen, irischen oder bretonischen Ursprungs verbreitet als Name des irischen Nationalhelden Brian Boroimhe
Brayden Von einem irischen Familiennamen 'Ó Bradáin' (Nachfahre von Bradan) der Name 'Bradan' selbst bedeutet 'Lachs'
Braydon Von einem irischen Familiennamen 'Ó Bradáin' (Nachfahre von Bradan) der Name 'Bradan' selbst bedeutet 'Lachs'
Braylon
Bráulio Vielleicht von althochdeutsch 'brant' (Brand oder Schwert)
Brec Irischer unisex-Vorname, Variante von Breck
Breck Englische Form des alten walisischen Namens Brychan; bekannt durch einen walisischen Heiligen des 5. Jh.
Breckin Variante von Brecken
Breda Geliebter der Nacht
Brendan Brendan ist abgeleitet von Brendanus, der latinisierten Form des irischen Namens Bréanainn, der seinerseits von einem walisischen Wort mit der Bedeutung "Prinz" abgeleitet war. Bekannt geworden ist der Name durch den heiligen Brendan, einem bekannten irischen Mönch (6. Jh.).
Brendanus Brendanus ist die latinisierten Form des irischen Namens Bréanainn, der seinerseits von einem walisischen Wort mit der Bedeutung "Prinz" abgeleitet ist.
Brenden Brenden ist abgeleitet von Brendanus, der latinisierten Form des irischen Namens Bréanainn, der seinerseits von einem walisischen Wort mit der Bedeutung "Prinz" abgeleitet war. Bekannt geworden ist der Name durch den heiligen Brendan, einem bekannten irischen Mönch (6. Jh.).
Brendon Von der latinisierten Form 'Brendanus' eines alten irischen Namens 'Bréanainn', vielleicht mit der Bedeutung 'Prinz' bekannt durch den hl. Brendan, einem bekannten irischen Mönch (6. Jh.)