Mädchennamen mit "Se"

Name Bedeutung
Sealy Möglicherweise der ursprünglich männliche Vorname (und davor Nachname) Seeley/Sealey als weibliche Form
Seana Weibliche Form von Sean (John, Johannes)
Seasaidh Schottische und irische Form von Jessie, der Koseform von Namen wie Jane/Jean oder Janet (Johanna)
Sebahat Die Schönheit
Sebastiana Info zur männlichen Form Sebastian: vom Namen 'Sebastianos', der auf den Namen der griechischen Stadt 'Sebaste' in Kleinasien zurückgeht; der Name der Stadt bestand in Anlehnung an lateinisch 'augustus' 'erhaben', so benannt zu Ehren eines römischen Kaisers
Sebastiane Weibliche Form von Sebastian; Info zur männlichen Form: vom Namen 'Sebastianos', der auf den Namen der griechischen Stadt 'Sebaste' in Kleinasien zurückgeht; der Name der Stadt bestand in Anlehnung an lateinisch 'augustus' 'erhaben', so benannt zu Ehren eines römischen Kaisers
Sebastina Info zur männlichen Form Sebastian: vom Namen 'Sebastianos', der auf den Namen der griechischen Stadt 'Sebaste' in Kleinasien zurückgeht der Name der Stadt bestand in Anlehnung an lateinisch 'augustus' 'erhaben', so benannt zu Ehren eines römischen Kaisers
Sebnem Türkische Form von Shabnam
Seçil Die Auserwählte, die Auffallende
Seda Echo, Stimme, Geräusch, Klang
Sedal
Sedef Perlmutt; Muschel
Sedna Nordischer weiblicher Vorname; Sedna ist der Name der zentralen Meeresgöttin der Inuit, die der Sage nach als gefürchtete Herrin der Tiere im Atlantischen Ozean lebt
Seema Limit, Begrenzung, Eingrenzung
Seemel
Seetha Sita ist die Frau von Gott Rama und die Göttin des Ackerbaus
Seetje Friesischer Mädchenname
Sefaya Indischer Mädchenname; Bedeutung unbekannt
Sefija Sehr gängiger Frauenname in Bosnien. Der Name war im Jahre 1955 groß in Kommen, ein Grund weshalb viele ältere Frauen auf diesen Namen reagieren
Sefika
Sefora In der Bibel ist Zipporah die Frau von Moses
Sefure Der lange Weg, die Wanderung
Segunda Info zur männlichen Form Secondo: ursprünglich ein römischer Vorname 'Secundus'
Sehare Morgendämmerung
Seher Türkischer weiblicher Vorname
Sehnaz Ein Stil in der klassischen türkischen Musik
Sehriban Diejenige, die ihrem Volk entgegenkommt
Sehribanu Schöne, süße, niedliche Frau
Seija Die Ruhige, die Gelassene
Seike Friesische Kurz-/Koseform von Namen, die mit "Sieg-" beginnen und der beliebten Endung "-ke".
Seiko Japanischer unisex Vorname, unterschiedliche Bedeutungen je nach Kanji-Zeichen
Seila Möglicherweise eine portugiesische Variante von Celia/Sheila
Seira Japanischer unisex-Vorname, unterschiedliche Bedeutungen je nach Kanji-Zeichen möglich
Sejla Arab.: Meeresbaum;
Mongolisch: Königin der Engel
Sela Sela ist in der Bibel/Altes Testament sowohl der Name einer Stadt als auch ein Tonzeichen in den Psalmen
Selah Begriff aus den Psalmen; im Hebräischen nicht als Vorname üblich
Selamet Befreit, geborgen
Selaria Mischung aus Selena/Selina (von der griech. Mondgöttin Selene) und Ariane (von Ariadne)
Selay Monat der Überschwemmung
Selaya Variante von Zeleya
Selby Von einem altenglischen Familiennamen, der wiederum auf eine altnordische Ortsbezeichnung etwa mit der Bedeutung 'Weiden-Siedlung' zurückgeht; sowohl männlich wie weiblich in Gebrauch
Selcan Impulsiv, lebhaftig, temperamentvoll
Selda
Seleina In der griechischen Mythologie ist Selene die Mondgöttin
Selen Türkischer weiblicher Vorname
Selena Weiblicher Vorname mit griechischem Ursprung, Variante von Selene

in der griechischen Mythologie ist Selene die Mondgöttin
Selenay Türkischer weiblicher Vorname
Selene In der griechischen Mythologie ist Selene die Mondgöttin
Selenia Span. Form von Selene, der griech. Mondgöttin
Selenya Italien. Form von Selina/Selene