Facebook Pixel

Akuma

Namensbild von Akuma auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • Teufel, Dämon
  • afrik.: Licht, Energie
  • guter Geist

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

japanischer männlicher Vorname

Namenstage

Herkunft

Japanisch

Sprachen

Japanisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Akuma im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Akuma! Heißt Du selber Akuma oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
In Japan verboten, obwohl er einen guten klang hat. Nur die Bedeutung...
Karin | am 20.02.2018 um 17:24 Uhr
Beitrag melden
Also schön klingt es schon könnte aber vielleicht ungünstige Asoziationen hervorrufen.
So ganz minimal. Trotzdem mag ich das Wort sehr, man kann es so schön aussprechen.
Tip: Kombiniert das Wort, oder Japanisch im Allgemeinen, mit Latein und es klingt wie eine böse Beschwörungsformel. Zum Beispiel "Nigruma Reguyami Alkumbus".
Rafael | am 13.12.2016 um 22:49 Uhr
Beitrag melden
Also Akuma heißt nicht direkt Dämon sondern wörtlich Teufel, da Japan in solchen Dingen alles viel verschärfter sieht ist dieser Name VERBOTEN. Jedoch wird er nur (selten) mit 2 Vornamen erlaubt z.B Tomoko-Rin, Akuma-Sato. Im deutschen ist dies vergleichbar mit Janna-Berta oder Kai-Uwe.
Ryou | am 06.12.2016 um 14:04 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen richtig toll. Mein Kind würde ich zwar nicht so nennen, aber ich find den Namen trdz. Voll schön (∩_∩)
Senpai | am 06.07.2016 um 02:10 Uhr
Beitrag melden
Mein Kind würde ich so nicht nennen, aber unsere Katze heißt Akuma und sie kann einem teuflisch auf den Nerv gehen.
Pii3tsch | am 20.04.2016 um 16:41 Uhr
Beitrag melden
# 12764