Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Alva

Namensbild von Alva auf vorname.com
© iStock, ozgurcankaya

Was bedeutet der Name Alva ?

Der weibliche Vorname Alva bedeutet übersetzt „die kämpfende Elfe“, „die Fee“ und „der Naturgeist“. Alva ist ein alter schwedischer Name, der eine altnordische Herkunft hat. Alva ist die weibliche Form der Namen Alvar und Alf und besonders in Nordeuropa ein sehr beliebter Frauen- und Mädchenname.

Woher kommt der Name Alva ?

Der Name Alva kommt aus dem Schwedischen, hat aber einen altnordischen Ursprung. Alva geht auf die altnordischen Wörter „alf“, was „Elfe“ und „Naturgeist“ bedeutet und auf „heri“, was „das Heer“ und „Kriegsschaar“ heißt, zurück. Die beliebtesten Interpretationen von Alva sind daher „die kämpfende Elfe“, „die Fee“ und „der Naturgeist“.

Wann hat Alva Namenstag?

Der Namenstag für Alva ist am 3. September.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Alva verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Alvi / Elfi / Avi / Alfi / Vava

Wortzusammensetzung

  • alfr = der Elf (Altnordisch);
    hildr = der Kampf, die Schlacht (Altnordisch)

Sprachen

Skandinavisch, Schwedisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Ähnliche Vornamen

Formen und Varianten

Alwa /

Alva im Liedtitel oder Songtext

Bekannte Persönlichkeiten
  • Alva Myrdal
    (schwed. Professorin, Politikerin, Friedensnobelpreisträgerin)
  • Alva Rehbein
    (Figur aus der TV-Serie "Schloss Einstein")
  • Thomas Alva Edison
    (US-Wissenschaftler)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Alva! Heißt Du selber Alva oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code3
In der Grundschule war in meiner Klasse eine Alva. Sie war richtig lieb und nett. Seitdem liebe ich diesen Namen.
Für mich hat er auch etwas winterliches a sich.
Estelle | am 31.03.2020 um 20:48 Uhr
Beitrag melden
Alva ist mein Geburtsname.
Ich hatte nie wirklich eine Meinung über ihn.Ich fand ihn ok,das schönste daran war für mich immer die Bedeutung.
,,kämpfende Fee" beschrieb mein Leben schon immer gut.
Als ich in die zweite Klasse an eine andere Schule kam,wurde ich immer ausgelacht,wegen der Fernsehserie ,,Wiki und die starken Männer" wo es einen Halvar (ist diese Schreibweise korrekt?) gab.
Ich wurde immer so genannt.
Kinder sind immer ,,total witzig" -.-
Jay | am 10.07.2017 um 14:04 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Alfaich liebe diesen Namen
Lisa | am 03.05.2017 um 18:59 Uhr
Beitrag melden
Hi ich heiße Alva (16) und wohne jetzt seit 2 Jahren in Deutschland. Wegen meines Vaters sind wir oft um die Welt gereist und ich habe von überall egal ob in Brasilien, Alaska oder Tasmanien nie jemanden getroffen der kein Kompliment über meinen Namen gemacht hat und auch nie jemand der genau so hieß ( außer bei mir zuhause in Schweden natürlich).
Ich freunde mich immer mehr mit diesem Namen an und bin irgendwie froh so zu heißen...
LG
Alva | am 25.03.2017 um 21:17 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Alva und konnte mich lange nicht wirklich damit anfreunden, weil ich dadurch immer aufgefallen bin. Inzwischen liebe ich den Namen, da es so gut wie niemanden in meinem Alter (20) gibt die so heißt. Ich habe in meiner Ausbildung viel mit kleinen Kindern zu tun und da begegnet mit schon die ein oder andere Alva. Anscheinend sind nordische Namen wieder voll im kommen.
LG
Alva | am 03.03.2017 um 15:46 Uhr
Beitrag melden
#512