Amon

Namensbild von Amon auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Was bedeutet der Name Amon?

Der männliche Vorname Amon bedeutet übersetzt „treuer Arbeiter“ und „Sohn meines Volkes“. Amon hat eine hebräische Herkunft und einen biblischen Ursprung. Der Name wurde besonders bekannt durch den ägyptischen Sonnengott Amun-Re. Auch in der Schreibweise Ammon existiert der Name, welcher im Griechischen die Bedeutung „der Große“ trägt.

Woher kommt der Name Amon?

Der Name Amon kommt aus dem Hebräischen und hat einen biblischen Ursprung. Die beliebtesten Interpretationen von Amon sind „treuer Arbeiter“ und „Sohn meines Volkes“. Im alten Ägypten trug der Sonnengott den Namen Amun-Re und steht damit in Verbindung zu Amon. Auf Griechisch bedeutet der Name Amon „der Große“.

Wann hat Amon Namenstag?

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Amon verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

Sprachen

Hebräisch, Persisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Varianten: Ammon 

Amon im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Amon Adonai Santos de Araujo Tobin
    (brasilian. Musiker, DJ)
  • Kotaro Amon
    (Figur aus der Manga-Serie "Tokyo Ghoul")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Amon! Heißt Du selber Amon oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Mein Mann Ramon und ich haben unseren Sohnemann auch Amon genannt und es nie bereut. Ich liebe den Namen nach wie vor und finde auch die Ähnlichkeit zum Namen meines Mannes toll.
Sarah | am 13.08.2019 um 00:21 Uhr
Beitrag melden
Unser Sohn heisst Amon und wir sind so glücklich ihn so genannt zu haben. Selten und doch so schön.
Amon | am 30.09.2018 um 19:21 Uhr
Beitrag melden
Auch mein Sohnemann, mittlerweile 7 Jahre Alt, heiß auch Amon und ich finde diesen Namen auch sehr schön, er hat etwas seltenes, und ist nicht so ne Modeerscheinung.
Und in der Schule rucken auch nicht 20 Köpfe herum sondern ein einziger. Ich kenne bis hierhin auch kein Anderes Kind das diesen Namen trägt.
Und zu der Diskussion, von wegen Amon Göth. So langsam sollten diese Gedanken aus den Köpfen verschwinden.
Ich habe meinen Sohn gewiss nicht nach diesem Schlächter benannt, ganz im Gegenteil. Ich befinde mich Politisch betrachtet in der eher Marxistischen Ecke, und habe meine Sohn trotzdem diesen Namen gegeben, Obwohl ich die Historische Figur kenne.
Pogo | am 31.01.2018 um 09:07 Uhr
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Amon und ich liiiiiiiiieeeeeebe diesen Namen....die beste Entscheidung überhaupt unser Kind so zu nennen.
Carolin | am 27.11.2017 um 17:00 Uhr
Beitrag melden
Also mein Hund heißt auch Amon es ist eine wunderschöner Name
Gast | am 06.10.2017 um 23:41 Uhr
Beitrag melden
#11221