Facebook Pixel

András

Namensbild von András auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

  • andreios = mannhaft, tapfer (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Männliche, der Tapfere

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus

Namenstage

Der Namenstag für András ist am 30. November.

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Ungarisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

András im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Andrass 
Weibliche Form: Andrea
Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • András Petru Báthory
    (Romanfigur aus "Das Herz der Nacht" - Ulrike Schweikert)
  • András Schiff
    (ungar. Pianist)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen András! Heißt Du selber András oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Ich bin ungarner under heiße András und ich liebe den Namen.
András Vörös | am 19.02.2017 um 21:35 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen András sehr schön. Würde ihn aber nicht empfehlen. Sucht man den Namen als Andras im Internet kommt zuerst ein Dämon der Disharmonie sät.
Andrea | am 28.02.2014 um 19:40 Uhr
Beitrag melden
Finde den Namen András doch ganz nett. Ich denke bei so einem Namen muss man ein bisschen nachdenken, bevor man sich entscheidet, ihn nicht zu mögen.
Es ist ein durchaus interessanter Name, der meiner Meinung nach einiges an Charakter hat :)

Überlege ihn meinem Sohn als Zweitnamen zu geben.
Dann heißt er Béla András :D
Ich finds schön.
Kai San | am 29.04.2013 um 04:07 Uhr
Beitrag melden
Finde den Namen András nicht toll, das harte ´ras am Ende versaut das schöne And...
Aber Andor finde ich dann schon wieder richtig gut... Werde meinen Kumpel Andy von jetzt an nur noch Andor nennen...
Der Un-Ungare | am 29.08.2012 um 14:56 Uhr
Beitrag melden
# 675