Angelika

2019 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • angelicus = engelhaft (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • engelhaft
  • Engelchen, kleiner Engel
  • die Engelhafte
  • Bote Gottes, Engel

Mehr zur Namensbedeutung

weiblicher Vorname mit lateinischer Herkunft

  • Engelchen: lateinisch -icus, -ica bildet zu dem Stammwort (lat. angelus/angela = dt. Engel) die Verkleinerungs- und Koseform.

Namenstage

27. Januar, 4. Januar, 2. November

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Angelika im Liedtitel oder Songtext

Formen und Varianten

Noch keine Informationen hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Angelika! Heißt Du selber Angelika oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Ich bin positiv überrascht muss ich sagen
Angelika | am 04.01.2018 um 19:07 Uhr
Beitrag melden
Angelika ist echt OldSchooled. Aber mittlerweile mag ich meinen Vornamen immer mehr. Steckt Angel drin und alle Angelikas die ich bisher kennengelernt habe
Angelika | am 07.10.2017 um 22:38 Uhr
Beitrag melden
Ich trage den Namen seit 48 Jahren und mag ihn. Meine Eltern erzählten mir früher bereits, dass er auch im Duden mit der Bedeutung "Engelwurz" steht. Auch die Bezeichnung die "Engelhafte" ist mir bekannt. Ich trage ihn mit Stolz.
Angelika | am 26.08.2017 um 22:55 Uhr
Beitrag melden
Der Vorname meiner Mutter lautet Angelika. Bis eben wusste ich nicht, dass ihr Name "Bote Gottes" bedeutet, aber nun passt der Name gleich noch viel besser zu ihr, da sie, wie Jesus Christus früher, auch predigen geht und den Menschen von Gott erzählt.
Jacqueline Elisabeth M. | am 13.08.2017 um 01:18 Uhr
Beitrag melden
Meine mutter heisst angelika ich mag sie sehr
Romy | am 04.08.2017 um 16:56 Uhr
Beitrag melden
#716