Bernhard

2705 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • bero = der Bär, braun (Althochdeutsch);
    harti = hart, stark, fest, entschlossen (Althochdeutsch);
    bernu = der Bär (Germanisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • starker Bär
  • stark wie ein Bär

Mehr zur Namensbedeutung

Alter deutscher zweigliedriger Name; im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Bernhard von Clairvaux (11./12. Jh.)

    Namenstage

    20. Mai, 15. Juli, 12. Oktober, 5. November, 15. Juni, 20. August

    Herkunft

    Noch keine Informationen hinterlegt

    Sprachen

    Deutsch

    Themengebiete

    Zweigliedriger Name

    Spitznamen & Kosenamen

    Bernhard im Liedtitel oder Songtext

    Formen und Varianten

    Varianten: Bernhardt 
    Weibliche Form: Bernharde

    Ähnliche Vornamen

    Eltern Grußkarten Banner
    Bekannte Persönlichkeiten
  • Bernd Weikl
    (Opernsänger, Buchautor)
  • Bernhard "Beni" Thurnheer
    (Schweizer Sportreporter, Moderator und Showmaster)
  • Bernhard "Berni" Klodt
    (Fußballspieler)
  • Bernhard Arndt
    (Pianist)
  • Bernhard Blocksberg
    (Figur aus der Hörspielserie "Bibi Blocksberg")
  • Bernhard Brink
    (Sänger)
  • Bernhard Carl "Bert" Trautmann
    (Fußballtorwart)
  • Bernhard Gruber
    (österr. Nordischer Kombinierer)
  • Bernhard Grzimek
    (Zoologe, Tierarzt)
  • Bernhard Heinrich Martin Karl von Bülow
    (Politiker)
  • Bernhard Hennen
    (Autor)
  • Bernhard Hoecker
    (Comedian)
  • Bernhard Langer
    (Golfer)
  • Bernhard Minetti
    (Schauspieler)
  • Bernhard Riemann
    (Mathematiker)
  • Bernhard Victor Christoph Carl von Bülow
    (Komödiant, Schauspieler)
  • Bernhard Vock
    (österr. Politiker)
  • Bernhard Vogel
    (Politiker)
  • Prinz Johan Friso Bernhard Christiaan David von Oranien Nassau von Amsberg
    (Prinz der Niederlande)
  • Kommentar schreiben
    Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Bernhard! Heißt Du selber Bernhard oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
    Sicherheitscode:
    Code4
    was für lustige Kommentare,
    Bernhardiener !! (Ich mußte schmunzeln)
    aber Michael auf dem Papier und Bernhard genannt ????
    Ich finde, da muß man Kompromisse schließen. Die Adoptiveltern haben sich ja auch etwas dabei gedacht.
    Also in Zukunft Michael Bernhard = schöner Doppelname.
    So wird man beidem gerecht.

    Ina | am 03.01.2018 um 11:56 Uhr
    Beitrag melden
    Ich, Jahrgang 1950 finde und fand meinen Namen immer toll und ich bin meinen Eltern dankbar für diesen schönen Namen. Unsere Eltern machten sich Gedanken welchen Namen sie ihrem Kind geben, daher finde ich Abkürzungen jeglicher Art widerlich und bestehe immer darauf, dass er richtig ausgesprochen wird. Auch meine Frau mag ihn sehr, sie ist die einzige die ihn auch mal liebevoll abkürzen darf. Der Name ist damals wie heute selten und nicht an jeder Ecke zu hören. Gruß an alle Bernhard vom Bernhard aus Mainz
    Bernhard | am 14.07.2017 um 04:59 Uhr
    Beitrag melden
    Also ich komme aus Niederbayern und da is der Name garnicht selten. Würde lieber diesen tollen Namen ganz alleine für mich haben :)
    Ein toller deutscher namer der auch in ganz Europa verstanden wird.
    Bernhard 1983 | am 18.03.2017 um 23:27 Uhr
    Beitrag melden
    ich wurde 1953 getauft auf Michael, jedoch unmittelbar nach der Adoption mit ca. 1,5 Jahren umbenannt auf Bernhard, ohne dass dieser Vorname irgendwo gesetzlich gesichert eingetragen worden wäre.
    Als Bernhard war ich im Kindergarten, in der gesamten Volksschule und in der Realschule hieß ich Bernhard, meine Lehrzeit und die Berufsschule begann ich mit Bernhard, doch als ich mit 18 Jahren meinen Führerschein machte, wurde die Geburtsurkunde verlangt. Ich fiel aus allen Wolken: jetzt hieß und heiße ich Michael. Die Adoptiveltern verweigerten jegliche Bestätigung, weil Urkundenfälschung.
    Unglaublich. Ich kann das beweisen!!
    Michael | am 26.11.2016 um 14:42 Uhr
    Beitrag melden
    Bin 16 und heiße auch Bernhard, mag es aber lieber wenn man mich Berni nennt.
    Wieso? Keine Ahnung :D
    Meine ganze Familie sagt zu mir Berni, meine Freunde Berni,Börni,Burnsn(lies sich einfach ein Freund einfallen)
    Würde meinen Namen auch nie ändern lassen.
    Bin seit ich in der Schule bin der einzige Berni, Florian's oder sonst welche 0815 gibts x-mal pro Jahrgang, deshalb bin ich schon ein wenig froh meinen Name zu haben;)
    Berni | am 26.07.2016 um 15:05 Uhr
    Beitrag melden
    #1438