Facebook Pixel

Jungennamen mit "Be"

Name Bedeutung
Bear Englischer männlicher Vorname
Beat Vor allem in der Schweiz gebräuchlischer männlicher Vorname, abgeleitet von lateinische "beatus" (=glücklich, glückselig)

der Legende nach Name des ersten Glaubensbotens in der Schweiz
Beath Variante von Beat, der Legende nach Name des ersten Glaubensbotens in der Schweiz
Beato Der Legende nach Name des ersten Glaubensbotens in der Schweiz
Beatus Der Legende nach Name des ersten Glaubensbotens in der Schweiz
Beau Gebrauch des französischen Wortes für 'schön' als englischer Vorname; Aussprache: 'Bo'
Beaufort Ursprünglich ein Nachname aus dem Französischen, der im Englischen als Vorname genutzt wird
Bechir Freude
Beck Geht vermutlich auf das niederdeutsche Wort "Beke" = der Bach zurück. Möglich ist auch eine Herleitung aus dem Irisch-Gälischen "beag" = klein.
Beda Verbreitet durch den Namen von Beda Venerabilis, einem angelsächsischen Kirchenlehrer (7./8. Jh.) Ursprung und Bedeutung des Names nicht sicher geklärt
Bedir Vollmond
Bedirhan Vollmond-Fürst
Bedran Tapfer, mutig, furchtlos
Bedrich Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter bekannt als Name diverser deutscher Herrscher, z.B. Friedrich dem Grossen (18. Jh.)
Beek Männliche Form von Beeke, der Koseform von Elisabeth, Berta oder Beate; bei Männern eher die Kurzform von Namen, die mit "-bert-" beginnen oder enden
Beer Niederländische Form von Namen, die mit "Bern-" beginnen, wie Bernd, Bernhard etc.
Behar Als albanisches Wort für Sommer ist "behar" heute veraltet.
Behcet Türkischer männlicher Vorname mit arabischer Herkunft
Behlül Der Lächelnde
Behnam Achtbar, angesehen
Behram Türkische Form des persischen Namens Bahram
Behrendt Kurzform von Bernhard
Behrouz Besserer Tag, der Glückliche
Behtash
Behzad persischer männlicher Vorname
Behzat
Beint Faröischer männlicher Vorname, faröische bzw.dänische Variante von Bente
Bekim Segnung, Segen
Bekir
Bela Ungarischer männlicher Vorname, im Ungarischen in der Originalschreibweise als Béla üblich.
Belal Arabischer männlicher Vorname, Variante von Bilal
Belasco 'Vasco' ist eine Kurzform von 'Velasco'/'Belasco', einem Namen, der im Mittelalter in Spanien und Portugal häufig war
Belcore Name wurde bekannt durch die Figur des Belcore in der Oper "L'elisir d'amore" von Donizetti
Belisar Bekannt durch Flavius Belisarius, dem grössten byzantinischen Feldhern (505-565); der Name ist im Spanischen heute aktuell als Vorname in Gebrauch
Belisario Bekannt durch Flavius Belisarius, dem grössten byzantinischen Feldhern (505-565) der Name ist im Spanischen heute aktuell als Vorname in Gebrauch
Belizariusz Bekannt durch Flavius Belisarius, dem grössten byzantinischen Feldhern (505-565) der Name ist im Spanischen heute aktuell als Vorname in Gebrauch
Bellamy Ursprünglich ein Nachname
Bellino Der kleine Hübsche
Belmin Bosnischer männlicher Vorname
Belmir Bosnischer männlicher Vorname
Belmiro Der Schöne
Beltrame Alter deutscher zweigliedriger Name interpretierbar etwa als 'glänzender Rabe'
Beltrán Alter deutscher zweigliedriger Name interpretierbar etwa als 'glänzender Rabe'
Bemitha Schöne Stimme
Ben Englische Kurzform des hebräischen Namens Benjamin; In der Bibel ist Benjamin der jüngste Sohn Jakobs und somit auch der Name eines der zwölf Stämme Israels
Benaja Auch in der Schreibweise Benajah möglich
Bence In christlicher Interpretation: 'der über das Leid der Welt Siegende' verbreitet durch die Verehrung hl. Vinzenz von Saragossa (3./4. Jh.)
Bendegúz Bekannt als Name eines Hunnenkönigs, dem Vater von Attila (4./5. Jh.) in Latein geschriebene Quellen geben den Namen als 'Mundzuk' an heute in Ungarn als Vorname in Gebrauch
Bender Hafen
Bendicht Schweizer Variante von Benedikt