Birgitta

117 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • briganti = erhaben, göttlich (Keltisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Erhabene

Mehr zur Namensbedeutung

Name einer altirischen Lichtgottheit; die hl. Brighid ist die Nationalheilige Irlands

    Namenstage

    8. Oktober, 23. Juli

    Herkunft

    Keltisch

    Sprachen

    Skandinavisch

    Themengebiete

    Religion

    Spitznamen & Kosenamen

    Birgitta im Liedtitel oder Songtext

    Bislang wurde noch kein Songtext für Birgitta hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?

    Formen und Varianten

    Noch keine Informationen hinterlegt

    Ähnliche Vornamen

    Eltern Abo Banner
    Bekannte Persönlichkeiten
    Kommentar schreiben
    Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Birgitta! Heißt Du selber Birgitta oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
    Sicherheitscode:
    Code2
    ....ja, das kenne ich auch.... Brigitta .... Brigitte....Birgitte....sogar die Nachfrage, ob ich meinen Vornamen überhaupt richtig geschrieben hätte... ärgerlich, aber ich finde meinen Namen sehr schön und besonders....
    Birgitta | am 08.10.2017 um 21:41 Uhr
    Beitrag melden
    Früher habe ich mich für meinen komischen Namen geschämt, inzwischen bin ich sehr stolz darauf. Ich gehe auch in die Luft, wenn jeder 2. mich falsch anspricht. Nehme das ziemlich persönlich komischerweise...einen lieben Gruß an alle meine Namensvetterinnen!
    Birgitta | am 23.04.2017 um 22:31 Uhr
    Beitrag melden
    in Deutschland ist es quasi unmöglich, mit diesem Namen richtig angesprochen zu werden, im Ausland klappt das hingegen fast immer, weil die Leute aufgrund der Vielzahl der Namen richtig hinschauen. Mein bestes Erlebnis hatte ich, als ich meinen neuen Personalausweis abholte: BRIGITTA ! Als ich reklamierte, bekam ich zu hören: Stellen Sie sich doch nicht so an wegen des EINEN Buchstabens...ich bin bald explodiert !!
    Birgitta | am 24.11.2016 um 16:45 Uhr
    Beitrag melden
    Meine Eltern gaben mir den Namen Birgitta, gefunden im vererbten Heiligenbuch. Ich trage somit den Namen der Heiligen Birgitta von Schweden. Habe selber im Heiligenbuch unter meinem Namen gelesen, was die Birgitta von Schweden gemacht hat und habe mich da zum Teil wieder gefunden. Sehr sozial eingestellt. Ich liebe diesen Namen und möchte gar nicht anders heißen und ich mag es nicht, wenn man diesen Namen falsch ausspricht, dann gehe ich jedesmal auf die Barrikaden.
    Birgitta | am 20.09.2015 um 14:30 Uhr
    Beitrag melden
    So weit ich weiß bedeutet der Name Birgitta "Strahlende". Ist doch schön, oder? Ich fand und finde meinen Namen sehr besonders. Ich lege auch großen Wert auf die volle Form. Sehr oft bekam ich eine positive Rückmeldung auf meinen Namen.
    Birgitta, 15.5.2015 | am 15.05.2015 um 21:56 Uhr
    Beitrag melden
    #1533