Birgit

Namensbild von Birgit auf vorname.com
© iStock, Kosamtu

Was bedeutet der Name Birgit?

Der Vorname Birgit bedeutet übersetzt „die Erhabene“, „die Erleuchtete“.

Woher kommt der Name Birgit?

Der Name Birgit hat eine keltische Herkunft und geht auf das Wort „briganti“ zurück, was übersetzt „erhaben“ und „göttlich“ bedeutet. Birgit ist die weibliche Form von Birger, weshalb der Name auch aus dem nordischen Wort „birghir“ abgeleitet werden kann und übersetzt „die Helfende“ und „die Schützende“ bedeutet.

Wann hat Birgit Namenstag?

Der Namenstag für Birgit ist am 1. Februar, 23. Juli und am 8. Oktober.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Birgit verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Biggi / Bibi / Bibbi / Bir / Gitti / Bixi / Bix / Biba / Birge / Birti / Giggi / Bibit / Birgel

Wortzusammensetzung

  • briganti = erhaben, göttlich (Keltisch)

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch

Themengebiete

Religion

Birgit im Liedtitel oder Songtext

  • Birgit (Die Bayerischen Löwen)
  • Kaffee und Karin (Element of Crime)
  • Sein lassen (L.S.E.)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Birgit Fischer
    (Kanutin)
  • Birgit Homburger
    (Politikerin)
  • Birgit Lechtermann
    (Fernsehmoderatorin)
  • Birgit Minichmayr
    (österr. Schauspielerin)
  • Birgit Nilsson
    (schwed. Opernsängerin)
  • Birgit Prinz
    (Fußballerin)
  • Birgit Rockmeier
    (Leichtathletin)
  • Birgit Schrowange
    (Moderatorin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Birgit! Heißt Du selber Birgit oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code3
Es ist ein schöner Name,Birgit hört sich im rufender Form ruhig an. ich kenne nur nette Frauen die so heißes ja und erleuchtet ist so eine Sache es kommt drauf an wem man etwas erzählt es gibt Religiöse Personen die können mit erlebten anders umgehen als ein Arzt der sagt alles nur Halluzination. Aber ich denke es gibt auch andere Namen die solche Dinge gesehen haben wie Engel lg
Birgit | am 08.12.2021 um 23:39 Uhr
Beitrag melden
Als Kind war ich unzufrieden mit diesem Namen.
Wenn ich seine Bedeutung überdenken, z.b. die Erleuchtete, finde ich ihn irgendwie zutreffenden. Zumindest mit einhergehenden Lebenserfahrung.
Birgit | am 20.11.2021 um 20:29 Uhr
Beitrag melden
Ich bin 1961 geboren. Ein Modename dieser Zeit. Fürchterlich. Bei meinen Söhne habe ich darauf geachtet Vorname zu nehmen, die nicht jeder hat. Allerdings auch nicht albern oder lächerlich. Alle 3 finden ihren Namen gut und besonders
Birgit | am 08.10.2021 um 17:18 Uhr
Beitrag melden

Mehr zum Thema

ELTERN Grußkarten - 30% Rabatt
Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022