Brigitte

9867 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • briganti = erhaben, göttlich (Keltisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Erhabene

Mehr zur Namensbedeutung

weiblicher Vorname mit keltischer Herkunft; Name einer altirischen Lichtgottheit; die hl. Brighid ist die Nationalheilige Irlands

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Brigitte" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Brigitte" verbinden.

Traditionell
60%
Modern
Alt
53%
Jung
Unintelligent
21%
Intelligent
Unattraktiv
33%
Attraktiv
Unsportlich
39%
Sportlich
Introvertiert
38%
Extrovertiert
Unsympathisch
22%
Sympathisch
Unbekannt
28%
Bekannt
Ernst
35%
Lustig
Unfreundlich
21%
Freundlich
Unwohlklingend
34%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. Februar, 23. Juli, 8. Oktober

Herkunft

Keltisch

Sprachen

Deutsch, Französisch

Themengebiete

Religion

Spitznamen & Kosenamen

Gitti Bridget Brischid Bigi Gitte Brigitta Biggi Brigit Brigi Brischi Brigitschen Bibi Ettigirb Gitta Gitschn Pip Bibbi Brigittje Brige Bridge Bridschide Burgi Bibsy Bibsi Babsi Brisilla Bibsch Bibbel Babbel Gitti-Schnitti Brigä Bobba Bitti Bobabigi

Brigitte im Liedtitel oder Songtext

  • Brigitte (Heinz Rudolf Kunze)
  • Oh Lala Brigitte (Ray Miller)
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Birgid Birgit Birgitt Birgitta Brighid Brigid Brigida Brigitta Brizida Birkheid
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Brigitte "Bibi" Blocksberg
    (Figur aus der Hörspielserie "Bibi Blocksberg")
  • Brigitte Bardot
    (franz. Schauspielerin)
  • Brigitte Fitzgerald
    (Figur aus "Ginger Snaps")
  • Brigitte Horney
    (dt.-amerikan. Schauspielerin)
  • Brigitte Macron
    (franz. Premiere Dame)
  • Brigitte McMahon
    (Schweizer Triathletin)
  • Brigitte Mira
    (Schauspielerin)
  • Brigitte Nielsen
    (dän. Schauspielerin)
  • Brigitte Reimann
    (Schriftstellerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Brigitte! Heißt Du selber Brigitte oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Brigitte

Ich bin 36 und habe meinen Namen nie gemocht. Er klingt hart und Hänseleien sind vorprogrammiert. Ich finde meinen Namen immer noch nicht schön, habe mich aber etwas mit ihm versöhnt, seit ich in den USA gelebt habe. Dort habe ich auf die deutsche Aussprache meines Namens bestanden, weil ich Bridget noch schlimmer finde ... und siehe da: Die süßen Amis fanden meinen Namen durchweg toll! Ein ganz neues Erlebnis für mich. ;-)
von Brigitte
Beitrag melden
Meine Mutti (Jahrgang 45) hiess Brigitte. Von ihrer Mutti wurde sie Gitta oder Gigs genannt. Ich fand ohren Namen sehe schön, da er gut zu ihrem Mädchen Nachnamen passte.
Letzlich liebt man den Menschen und dann auch seinen Namen.
Brigitte, die unangepasste, mit Zivilcourrage und grossem Herzen. Starke Frau, super organisiert und einfach nur liebevoll.
Ich danke Dir von Herzen für alles! In Liebe Dein Binchen
von Sabine
Beitrag melden
Mein Mann rief mich immer Biggi und mein Enkelsohn ( 1,5 Jahre) hat da dann einfach Omaittimama draus gemacht
von Brigitte
Beitrag melden
Ich bin 16 Jahre alt und werde meist einfach nur Bri genannt, was ein eigentlich eher amerikanischer Spitzname für Bridget ist.
von Brigitte
Beitrag melden
In meinem Privatbereih höre ich sehr selten meinen Namen, ich werde eher mit Spitznamen angesprochen. Wenn ich meinen Ehemann bitte, meinen Namen zu nennen meint er immer lachhaft; "Brigitte" heissen Äpfel" ;-)
von Brigitte
Beitrag melden
Ich bin eine sehr selbstbewußte Frau, 40 Jahre alt und liebe meinen Namen. Ich werde meist Gitte oder Gitti genannt, was mir super gefällt, besonders nett und toll finde ich meinen Namen, wenn er von weiblichen Personen recht "hart" ausgesprochen wird, also das "tt" besonders hart oder langsam ausgesprochen wird.
von Brigtte
Beitrag melden
ich heiße Brigitte und möchte klärung über meinen namen
von brigitte
Beitrag melden
Wir haben 6 Kinder: 2-mal Zwillinge und noch einen Sohn und eine Tochter. Unser ältestes Kind ist unser 17-jähriger Sohn Oliver, die Zweitältesten sind unsere 15-jährigen Zwillinge Bijou und Brigitte, unsere Drittälteste ist 12 Jahre alt und heißt Zara und unsere Jüngsten sind Max und Mara, die beide 8 Jahre alt sind. Ich liebe jeden Namen auf seine Art und auch mein Mann, der Franzose ist, findet sie "magnifique" ;-) Den Namen Brigitte sprechen wir alle in der Familie französisch aus. Ich finde es klingt einfach für ein junges Mädchen viel moderner!
von Super-Mama
Beitrag melden
Brigitte ist ein weiblicher Vorname, der sich von der irisch-keltischen Gottheit Brigid [1] bzw. der britisch-keltischen Gottheit Brigantia [2] oder von der Heiligen Brigida von Kildare [3] ableitet. So steht es in Wiki
von Brigitte
Beitrag melden
Als Kind habe ich meinen Namen verleugnet. Ich hatte bis ins Erwachsenen Dasein einen Spitznamen. Jetzt liebe ich meinen Namen. Weil meine "Liebe" ihn besonders ausspricht. Ich bin eine stolze "Brigitte - Trägerin".
von Brigitte
Beitrag melden
#1699