Facebook Pixel

Bodo

Namensbild von Bodo auf vorname.com © iStock, Orbon Alija

Wortzusammensetzung

  • bodo = der Gebieter (Altsächsisch);
    boto = der Bote (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Gebieter
  • der Bote

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher Name, abgeleitet von altsächsisch bodo (=Gebieter), später umgedeutet zu althochdeutsch boto (=Bote)

Namenstage

Der Namenstag für Bodo ist am 2. Februar.

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Bodo im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Botho 

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Bodo Bach
    (fiktive Person, erfunden von Komiker Robert Treutel)
  • Bodo Bockenauer
    (Eiskunstläufer)
  • Bodo Illgner
    (ehem. Fußballtorwart)
  • Bodo Schmidt
    (Fußballspieler)
  • Bodo Tümmler
    (Leichtathlet, Mittelstreckenläufer)
  • Bodo Wartke
    (Kabarettist)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Bodo! Heißt Du selber Bodo oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Rufname ist aber Bodo und das seit 55 Jahren. Ja das mit Backer und Bodo Ballermann verfolgt mich auch schon mein ganzes Leben. Ich habe mir jetzt als Gegenwaffe ein T-Shirt zu gelegt mit der Aufschrift: "Niemand ist perfekt, aber als Bodo ist man verdammt nah dran." Es bringt meine Kollegen und auch meine Freunde immer zum Schmunzeln. Was will man mehr.
Bodo Michael | am 06.10.2017 um 11:56 Uhr
Beitrag melden
Neben dem nicht so verbreitet sein habe ich eines mein ganzes Leben lang eines genossen: Mein Umfeld in allen Lebensphasen war zu faul, mir einen Spitznamen zu verpassen, weil es ja kaum kürzer geht.
Bodo | am 04.06.2017 um 11:18 Uhr
Beitrag melden
Ich war immer stolz auf meinen Namen.
Einen anderen "Bodo" habe ich erst während meiner Arbeitszeit mit ca. 25 Jahren kennengelernt, bis dahin war ich einzigartig ;) Inzwischen bin ich 59 Jahre und kann sagen, das ich der einzige in meinem, nicht gerade kleinen, Bekanntenkreis mit dem Namen bin.
Bodo | am 24.05.2017 um 17:45 Uhr
Beitrag melden
Wie meine Vorredner bereits schrieben, mein Name wird immer wieder mit Hunden oder "Bodo mit dem Bagger" in Verbindung gebracht, das eine oder andere Mal werde ich auch immer noch nach meinem "richtigen" Namen gefragt. Aber mit 45 Jahren steht man darüber und kann auch mal schmunzeln. Stefan, Markus, Thomas etc. heißen kann schließlich jeder ;-)
Bodo | am 02.02.2017 um 15:26 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Bodo, genau wie mein Hund. Wir rufen uns immer gegenseitig. :)
Bodo | am 15.07.2015 um 14:18 Uhr
Beitrag melden
# 1579