Bogdan

Namensbild von Bogdan auf vorname.com
© iStock, Orbon Alija

Wortzusammensetzung

  • bog = Gott (Altslawisch); dan = geben (Altslawisch)
    bog = Gott (Serbisch); dan = Tag (Serbisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Gottesgeschenk
  • von Gott gegeben
  • Gottestag (serbisch)

Mehr zur Namensbedeutung

  • Der slawische männliche Vorname Bogdan hat in etwa die gleiche Bedeutung wie beispielsweise die Vornamen Theodor / Dorothea, Matthias und Matthäus, Jonathan, Nathan / Nathaniel,...

Namenstage

Der Namenstag für Bogdan ist am 30. Juli, 2. September, 2. November und am 9. November.

Herkunft

Altslawisch

Sprachen

Russisch, Polnisch

Themengebiete

Wortzusammensetzung

Spitznamen & Kosenamen

Bogi / Boggy / Dane / Bagdasja / Bobby / Boogy / Bogdascha / Buugie / Bogus / Buk / Bogdani / Bogdi

Bogdan im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Weibliche Form

Bogdana

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Bogdan Bogdanovic
    (serbischer Basketballspieler)
  • Bogdan Chmelnyzkyj
    (Gründer des ersten Kosakenstaates)
  • Bogdan Stelea
    (rumänischer Fußballer)
  • Bogdan Wenta
    (poln.-dt. Handballtrainer)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Bogdan! Heißt Du selber Bogdan oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code1
Der Name Bogdan gefällt mir sehr gut und ich dachte immer das ist der polnische Name für Theodor.
Wie ich jetzt aber lese, ist der Name Bogdan auch in Serbien, Rumänien und eben auch in Polen präsent.
Der Name Theodor stammt vom griechischen ab und bedeutet "Gottes Geschenk". Wenn das so ist, bin ich nicht abgeneigt Danke zu sagen ;-))
Theodor | am 21.11.2021 um 06:58 Uhr
Beitrag melden
Obwohl Bogdan slawische Herkunft hat, wird er in Rumänien sehr beliebt und genutzt. Steht nirgendwo auf dieser Seite, leider!!
Bogdan | am 30.07.2017 um 18:56 Uhr
Beitrag melden
Ich bin deutscher Abstammung, aber bin am überlegen, meinen Sohn so zu nennen. Weibliche Vornamen gibt es ja wie Sand am Meer. Aber die gängigen Vornamen von Jungs in Deutschland wiederholen sich immer so oft.
Allerdings muss man auf dem bayerischen Land vor allem mit Vorurteilen gegenüber Vornamen aufpassen.
Melanie | am 03.05.2017 um 20:24 Uhr
Beitrag melden
# 1581

Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Emma
6
Ida
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Jonas
9
Linus
10
Paul