Bojan

Namensbild von Bojan auf vorname.com © iStock, Orbon Alija

Wortzusammensetzung

  • boj = die Schlacht, der Kampf (Altslawisch)
  • boja = die Farbe

Bedeutung / Übersetzung

  • der Kämpfer
  • der Kämpfende

Mehr zur Namensbedeutung

slawischer männlicher Vorname, verbreitet in Serbien, Mazedonien, Bulgarien, Kroatien und Slowenien

  • Bojan ist ein osteuropäischer Name und hat eine slawische Herkunft. Wahrscheinlich ist Bojan eine abgewandelte Form des männlichen Vornamen Bojeslav. Der Name Bojan ist in Serbien, Kroatien, Bulgarien und Slowenien sehr beliebt, in Deutschland ist er eher unbekannt..
  • In Mazedonien auch sehr beliebt. Bedeutet u.a. auch "der Siegreiche".

Namenstage

Herkunft

Altslawisch

Sprachen

Tschechisch, Serbisch, Kroatisch, Mazedonisch, Bulgarisch, Slowenisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Bojan im Liedtitel oder Songtext

Weibliche Form: Bojana

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Bojan Bjelić
    (serbischer Sänger)
  • Bojan Krizaj
    (jugoslawischer Skirennläufer)
  • Bojan Krkic
    (serbisch-spanischer Fußballspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Bojan! Heißt Du selber Bojan oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Bojan hat am 2. August Namenstag.
Mucki | am 03.08.2018 um 10:54 Uhr
Beitrag melden
Mein Onkel heißt Bojan ich finde die bedeutung so schön. Und wir kommen alle aus Serbien.
Biljana | am 18.09.2015 um 14:42 Uhr
Beitrag melden
Bojans aller Völker, vereinigt euch hahaha... mich nervt nur das keiner einen Namenstag für unseren wundervollen Namen weiß....
Ich heiße natürlich auch Bojan und bin Kroate (bekam ihn auf Wunsch meiner Urgroßmutter Boja) ...der Name ist - wie bereits gesagt - altslawisch.... dh. er ist überall im slawischen sprachraum zu finden... Tschechien, Kroatien, Serbien, Bulgarien, Slowenien usw usw
Bojan | am 18.07.2012 um 12:34 Uhr
Beitrag melden
Ich habe selbst den namen Bojan und bin 15, finde ihn recht gut und die bedeutung Kämpfer würde ich bei mir auf jeden fall einsetzen
Bojan | am 29.06.2012 um 13:05 Uhr
Beitrag melden
Ich glaube der Name Bojan ist in allen Slawischen Ländern stark vertreten, jedoch am ehesten in den Südslawischen (Orthodox geprägten) Ländern.
[Serbien, Bulgarien, Mazedonien, bzw Bosnien in der Serbischen Enklave]
Vladimir | am 06.06.2012 um 18:58 Uhr
Beitrag melden
# 1586