Eddy

Namensbild von Eddy auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

  • ead = der Besitz, das Vermögen (Altenglisch); weard = der Hüter, der Beschützer, der Wächter (Altenglisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Hüter seines Besitzes

Mehr zur Namensbedeutung

Kurzform von Edward/Eduard; Name von 8 aufeinanderfolgenden englischen Königen; einer der wenigen Namen mit altenglischem Ursprung, die in ganz Europa gebräuchlich sind; vom Englischen über das Französische ins Deutsche gekommen

Namenstage

Der Namenstag für Eddy ist am 5. Januar, 14. März, 18. März und am 13. Oktober.

Herkunft

Altenglisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Eddy im Liedtitel oder Songtext

Weibliche Form: Eduarda

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Eddy Grant
    (brit. Sänger)
  • Eddy Merckx
    (belgische Radsportlegende)
  • Eddy Winkelmann
    (Sänger)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Eddy! Heißt Du selber Eddy oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Mein Sohn heißt Eddi und ist jetzt 3 Monate alt. Könnte mir keinen besseren Namen vorstellen und finde Eddi klingt frech und sympathisch..
isabell | am 15.12.2017 um 12:10 Uhr
Beitrag melden
Ich bin heute 26 und schwanger ich war das erste mal mit 12 Jahren verliebt und er heißt Eddy heute bin ich mit ihm 2 Jahre verheiratet und schwanger von ihm und ich erwarte Zwillinge unser Sohn soll eddi und unsere Tochter Ruth heißen
Alina | am 18.08.2014 um 19:13 Uhr
Beitrag melden
Es ist so geil das jeder fragt wie ist dein richtiger name? Dann sag ich: EDDY Und dann gucken alle doof aus der wäsche
Eddy 39 Handball????? | am 06.07.2014 um 20:32 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe den namen auch wenn mich alle eddie angsthorn nennen ist es ein super name
meine eltern und bruder enden alle mit y deswegen ich auch KEIN EDDIE ANGSTHORN:)
eddy | am 22.06.2014 um 20:37 Uhr
Beitrag melden
Seit 54 Jahren heiße ich EDDY. Über diesen Super-Namen könnte ich Bücher schreiben. Es ist bis heute das beste Geschenk, welches meine Eltern mir machten. Von Kindes Beinen bis heute finde ich diesen Namen Klasse (bin inzwischen 6-facher Großvater).. hatte und brauchte niemals einen Spitznamen. In Westernfilmen und Krimmis sind die Eddys immer die Spitzbuben... und Opa Eddy hört sich einfach nur super an. Meine Enkel lieben ihn.
Eddy | am 04.01.2014 um 18:09 Uhr
Beitrag melden
# 3046