Facebook Pixel

Emily

34703 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • aemulus = nacheifernd, nachahmend (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Nachahmende
  • die Eifrige, die Sanfte, die Milde
  • die Rivalin, die Konkurrentin

Mehr zur Namensbedeutung

englische Form von Emilie, weibliche Form von Emil. Lat.: Aemilius = aus dem Geschlecht der Aemilier stammend. War ursprünglich ein römischer Familienname.

    Namenstage

    5. Januar, 10. Juli

    Herkunft

    Lateinisch

    Sprachen

    Englisch

    Themengebiete

    Römischer Familienname

    Spitznamen & Kosenamen

    Emily im Liedtitel oder Songtext

    Formen und Varianten

    Varianten: Emmely 
    Männliche Form: Emil
    Eltern Grußkarten Banner
    Bekannte Persönlichkeiten
    Eltern Fotowelt
    Kommentar schreiben
    Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Emily! Heißt Du selber Emily oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
    Sicherheitscode:
    Code5
    Ich heiße Emily aber ich werde immer Emmi,Emmerich oder Ömme genannt
    Emily | am 20.11.2018 um 20:26 Uhr
    Beitrag melden
    Ich heiße auch Emily (wie vermutlich die meisten hier) und bin mit meinem Namen eigentlich ziemlich zufrieden. Meine Deutschlehrerin nennt mich aber meistens Ems, was ich nicht wirklich mag, und insgesamt kenne ich noch drei andere Emilys, eine Emely und eine Emelie xD
    Emily | am 11.10.2018 um 20:19 Uhr
    Beitrag melden
    Finde den Namen niedlich für eine Katze jedoch nicht für ein Mädchen bzw. Frau.
    Viktoria | am 18.09.2018 um 19:55 Uhr
    Beitrag melden
    Ich heiße Emily alte aber eigentlich eine Emma werden aber naja dann bin ich halt eine Emily passt auch von der Bedeutung super gut
    Emily | am 04.09.2018 um 22:01 Uhr
    Beitrag melden
    Ich heiße nicht Emily, überlege aber den Namen anzunehmen, weil er mir so gefällt!
    Ronja | am 15.08.2018 um 14:29 Uhr
    Beitrag melden
    #3314