Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Emin

Namensbild von Emin auf vorname.com
© iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

  • amin = erhrlich, vertrauenswürdig (Arabisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Vertrauenswürdige, Furchtlose

Mehr zur Namensbedeutung

türkischer männlicher Vorname mit arabischer Herkunft, Variante des arabischen Namens Amin

Der Kosename vom Propheten Mohammed: Muhammad'ul Emin = Mohammed der Vertrauenswürdige;
Amina ist die Mutter des Propheten Mohammed;

Wird seit jeher oft als Zweitname für Muhammed und Mehmed und ihren Variationen vergeben Weibliche Form: Emine

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Arabisch

Sprachen

Türkisch, Arabisch

Spitznamen & Kosenamen

Emo / Emi / Mini

Emin im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Weibliche Form

Emine / Emina

Ähnliche Vornamen

Enea / Ennio / Enno / Eoin / Euan / Ewan / Ewen / Eymen / Ehm / Enu / Ean / Eimo / Enio / Ehan / Enian /
Bekannte Persönlichkeiten
Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Emin! Heißt Du selber Emin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code4
Ich bin Kurde, aber mein Name ist in allen islamischen Ländern vertreten! Der Name Emin ist wohlklingend und gut auszusprechen, wobei die Bedeutung viel cooler ist---> Der Ehrliche oder der Vertrauenswürdige.
Emin | am 28.01.2016 um 10:53 Uhr
Beitrag melden
Meine Englischlehrerin nennt mich jedesmal Eminem und das finde ich ganz OK.
Emin | am 21.12.2015 um 22:46 Uhr
Beitrag melden
Mein Name ist ganz ok eigentlich, wie Eminem.
EMIN | am 02.01.2012 um 22:18 Uhr
Beitrag melden
Emin ist die männliche Variante und hat die gleiche Bedeutung. Vertrauenswürdige Personen im arabischsprachigem Raum bekamen diesen Kosenamen, z.B. der islamische Prophet Muhammed. Mit dem Beinamen wurde er gerufen: Muhammed'ul Emin.
Emin | am 04.02.2009 um 23:57 Uhr
Beitrag melden
# 11486