Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Fernanda

Namensbild von Fernanda auf vorname.com
© iStock, romrodinka

Wortzusammensetzung

  • frith = der Schutz, die Sicherheit (Gotisch); nanth = die Kühnheit, die Dreistigkeit (Gotisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • kühne Beschützerin

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Ferdinand: der Name gelangte mit den Westgoten nach Spanien, wurde da sehr beliebt und zum Namen diverser Herrscher später kam der Name mit den Habsburgern auch in den deutschsprachigen Raum

Namenstage

Der Namenstag für Fernanda ist am 30. Mai.

Herkunft

Gotisch

Sprachen

Italienisch, Spanisch, Portugiesisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Nanda / Fernandinha / Fer / Nanni / Nandi / Fefe / Fe / Fernie / Fere / Fe / Nala / Ferna / Ferdi / Fery / Fernieh / Fera / Feña / Fern

Fernanda im Liedtitel oder Songtext

  • Oh Fernanda (Z`Hansrüedi)

Formen und Varianten

Nanda /

Männliche Form

Ferdinand

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Doña Fabiola-Fernanda de las Victorias Antonia-Adlaïda Mora y Aragón
    (belgische Königin)
  • Fernanda Brandao
    (Sängerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Fernanda! Heißt Du selber Fernanda oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code4
Ich habe den Namen Fernanda das erste mal bei soy Luna gehört vlt kennen einige die Serie .ich fand den Namen sofort total schön
Salome | am 06.06.2017 um 22:19 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Fernanda. Sie war die erst in Graz. (1990 ) Da sind auch sie sehr Stolz darüber. Und ihr Spitzname ist Förgy.
Astrid | am 12.02.2016 um 21:30 Uhr
Beitrag melden
Ende Oktober ist es soweit, unser erstes Baby wird das Licht der Welt erblicken. Anfangs dachten wir, es würde ein Junge sein, den wir Diego nennen wollten aber dann stellte sich heraus, daß es ein Mädchen sein würde. Mein erster Gedanke zum Namen war: Fernanda. Ich arbeitete mal mit einer Kollegin zusammen, die Fernanda hieß und ich finde, der Name kling sehr gut und nachdem ich die Bedeutung kenne, klingt er noch viel besser.
Oliver | am 16.09.2012 um 03:58 Uhr
Beitrag melden
Ich heisse auch Fernanda, ich komme aus chile. Ich mochte meinen namen nie, ich fand das es nicht soo schon klingt aber als ich eure kommentare gelesen habe und auch diese bedeutung war ich irgenwie stolz auf meinen namen. Ich danke meine eltern wegen disen namen!!
Fernanda | am 17.08.2012 um 20:57 Uhr
Beitrag melden
Ich mag den Namen. Ich bin Autorin (eine 14jährige NOCH unbekannte :D) und in einer meiner Geschichten heißt die spanische Hauptperson Verana Fernanda Estella. Sie wird oft "Verana" oder "Ferdi" genannt und regt sich dann tierisch darüber auf, weil die Leute checken sollen, dass sie bloß "Fernanda" genannt werden will. ;-) Aber ihr ABF nennt sie "Sternchen" und der darf das auch ;-)
Laura | am 07.08.2012 um 16:34 Uhr
Beitrag melden
# 3721