Heidelore

Namensbild von Heidelore auf vorname.com
© Stock, Geber86

Wortzusammensetzung

  • adal = edel, vornehm, der Adel, aus vornehmem Geschlecht (Althochdeutsch);
    heit = -heit, die Art, die Weise (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Adelige aus vornehmem Haus
  • die Fremde, Andere

Mehr zur Namensbedeutung

Doppelform aus 'Heide', einer Kurzform von Adelheid und 'Lore', einer Kurzform von Eleonore und Hannelore

Namenstage

Der Namenstag für Heidelore ist am 5. Februar, 11. Februar, 28. März und am 16. Dezember.

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

Heidi

Heidelore im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Bekannte Persönlichkeiten
  • Heidelore Raab
    (österr. Lyrikerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Heidelore! Heißt Du selber Heidelore oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code2
Super Name! Selten,fesch und modern! Ich denke man kann ihn auch heute noch problemlos vergeben… liebe Grüße an alle Heidelores!
Oma Heidi | am 18.04.2022 um 13:34 Uhr
Beitrag melden
Ich bin 63 Jahre alt. Am Anfang fand ich den Namen ungewohnt. Mit den Jahren passte er dann zu mir.
Meine Eltern haben ihn ausgesucht. Meine Freunde und Nachbarn sagen Heide oder Heidi.
Mein Bruder sagt bis heute Heidelore zu mir. Ich finde meinen Namen schön, da er keine allerwelts Name ist.
Heidelore | am 19.05.2021 um 16:04 Uhr
Beitrag melden
Meine liebe Mutti hatte ihn für mich gewählt, aber ich werde bis heute nur Heidi genannt und diesen Namen liebe ich. Heidelore ist zwar selten und meine Mutti hat ihn ausgesucht, aber er ist mir bis heute fremd. Bin 63
Heidelore | am 09.05.2018 um 21:09 Uhr
Beitrag melden
# 4636

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022