Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Heidemarie

Namensbild von Heidemarie auf vorname.com
© Stock, Geber86

Wortzusammensetzung

  • mirjam = widerspenstig (hebräisch)
  • heid = Wesen (althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

Noch keine Bedeutung oder Übersetzung hinterlegt

Mehr zur Namensbedeutung

Doppelform aus 'Heide' und 'Maria'

Namenstage

Der Namenstag für Heidemarie ist am 5. Februar, 12. September und am 16. Dezember.

Herkunft

Deutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

Heidi / Heide / Mariechen / Heidl / Heida / Heida / Heidschen / Heitmarie

Heidemarie im Liedtitel oder Songtext

  • Heidemarie, wenn wir am Rhein spazieren (Karl Berbuer)

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Heidemarie Jiline "Jil" Sander
    (Modedesignerin)
  • Heidemarie Wieczorek-Zeul
    (Politikerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Heidemarie! Heißt Du selber Heidemarie oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code3
Hallo!
Meine Eltern haben mich Heidemarie getauft und als Kind haben immer alle Heidi zu mir gesagt, deshalb wusste ich lange gar nicht dass ich Heidemarie hieß.

Je älter ich wurde desto mehr wurde ich von Hänseleien geplagt. Und ich fing an Heidemarie richtig zu hassen. Konnte mich auch als Erwachsene mit diesem Namen nie identifizieren.
Ich hab dann meinen Namen offiziell auf Heidi umändern lassen und fühle mich jetzt richtig wohl in meiner Haut.
Gebt niemals eurem Kind diesen fürchterlichen alten Namen - bitte!

Danke!
Heidi | am 15.01.2020 um 11:54 Uhr
Beitrag melden
Als Kind habe ich den Namen gehaßt, wurde mir doch im Kindergarten immer hinterhergerufen: "Heidemarie, füttert die Küh', füttert die Spatzen, bis sie alle platzen."
Seitdem war ich froh, nur noch "Heidi" genannt zu werden. Mittlerweile selbst Oma, bin ich froh, daß meine Eltern sich einen so wohlklingenden, nicht allzu häufigen Namen, für mich ausgedacht haben. Petra, Monika, Gabi hießen in den 50ern/60ern viele ... während meiner Schulzeit und Jugend war ich die einzige Heidemarie. Obwohl mit 4 Silben ziemlich lang, ergänzt er sich mit kurzen Nachnamen sehr wohlklingend.
Heidemarie | am 13.10.2019 um 14:59 Uhr
Beitrag melden
Standesbeamte machte einen Fehler bei der Eintragung in das Geburtenregister daher nicht zusammen geschrieben sondern auseinander mit Bindestrich und diese Variante ist sehr selten.
Heide - Marie | am 05.04.2018 um 19:27 Uhr
Beitrag melden
Ist auch mein Name ! Ich bin stolz darauf und finde ihn wunderschön.!!
Heidemarie | am 13.07.2017 um 22:10 Uhr
Beitrag melden
Heidemarie war 42 Jahre meine über alles geliebte Frau. Sie starb im Alter von 65 Jahren; ihr Todestag liegt heute 10 Jahre zurück, sie ist und bleibt für mich unvergessen.
M. Maus | am 16.12.2016 um 16:00 Uhr
Beitrag melden
# 4638