Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Inna

Namensbild von Inna auf vorname.com
© iStock, Melpomenem

Wortzusammensetzung

    Noch keine Wortzusammensetzung hinterlegt

Bedeutung / Übersetzung

Noch keine Bedeutung oder Übersetzung hinterlegt

Mehr zur Namensbedeutung

alt-christlicher ursprünglich männlicher Vorname; der einem der drei christlichen Märtyrer Inna, Rimma und Pinna entspricht; heute vor allem im osteurpäischen Sprachgebiet als weiblicher Vorname gebräuchlich

Die Bedeutung ist nicht sicher geklärt

Namenstage

Der Namenstag für Inna ist am 20. Januar, 2. Februar, 20. Juni und am 3. Juli.

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Russisch, Ukrainisch, Estnisch, Polnisch, Lettisch, Litauisch

Spitznamen & Kosenamen

Innchik / Innchen / Innotschka / Inuska / Inulja / Inn / Inoschka / Innulik / Inka / Inka / Innski / Innski / Njusja / Innon / Inusli

Inna im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Iman / Imane / Imani / Imee / Imen / Imene / Imme / Ina / Ine / Ioana / Ioanna / Iona / Iwana / Inam / Iwona / Inanna / Imana / Imany / Ihana / Iina /
Bekannte Persönlichkeiten
  • Inna
    (rumänische Sängerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Inna! Heißt Du selber Inna oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code4
Hallo Ihr lieben Innas ;) Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Muss der Namen "Inna" immer "Ina" ausgesprochen werden? Ich persönlich mag es sehr wenn der Mädchenname "Inna" mit Doppel "nn" ausgesprochen wird und überlege meine Tochter so zu nennen, aber ich will natürlich umgehen, dass Sie einen Namen trägt und wir ihn falsch aussprechen. Ich konnte im Internet auch nichts finden :(
Sina | am 03.06.2017 um 16:52 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen Inna so schön.
Ich wurde immer mit nn geschrieben. Meiner Eltern haben dass dann als ich in der 6. Klasse war ändern lassen, weil die das immer falsch ausgesprochen haben. Eigentlich echt doof, dass man so einen einfachen Namen falsch ausspricht :D
Naja ich find es schade, dass aus Inna -> Ina wurde.
Ich würde keiner Inna empfehlen daraus Ina zu machen. Man nimmt sich so selbst die Besonderheit im Namen ;)
Ina | am 07.04.2017 um 10:48 Uhr
Beitrag melden
Heiße auch so. Bin bestimmt die einziste von meiner Schule wo so heißt. Und natürlich Russin:) Meine Oma hat echt einen einzigartigen Namen für mich ausgesucht c:
Inna | am 06.01.2017 um 20:36 Uhr
Beitrag melden
Ich bin auch Russin (was für ein Zufall;D). In Russland sagt man auch Innessa und das ist auch ein sooo schöner Name:D
Inna | am 09.10.2016 um 19:48 Uhr
Beitrag melden
Inna ist vorher ein Männername gewesen; jetzt ist Inna eine der beliebtesten russischen Namen:) (Meine Mutter heißt Inna und sie ist eine Russin)
RussianRia | am 22.04.2016 um 13:29 Uhr
Beitrag melden
# 5059