Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Konstantin

Namensbild von Konstantin auf vorname.com
© iStock, NataliaDeriabina

Was bedeutet der Name Konstantin ?

Der Name Konstantin bedeutet übersetzt „der Standhafte“ und „der Beständige“. Der Name hat eine lateinische Herkunft und geht auf den alten römischen Beinamen Constantinus zurück. Bekannt wurde der Name schon im 3. und 4. Jahrhundert durch Konstantin den Großen.

Woher kommt der Name Konstantin ?

Der Name Konstantin kommt aus dem Lateinischen und geht auf das Wort „constans“ zurück, was übersetzt „beständig“ und „standhaft“ bedeutet. Die beliebtesten Interpretationen sind daher „der Standhafte“ und „der Beständige“. Der altrömische Beiname Constantinus war schon im 3. und 4. Jahrhundert bekannt und spätestens durch Konstantin den Großen auch als Vorname beliebt.

Wann hat Konstantin Namenstag?

Der Namenstag für Konstantin ist am 21. Mai und am 22. Mai.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Konstantin verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Konsti / Kosta / Kostja / Konsi / Kosti / Tintin / Konsten / Kostja / Konni / Koko / Konsel / Koke / Kon / Tino / Konsi / Kostik / Stan / Konny / Kostjan / Konzi / Tin / Koni / Kons / Konst / Kostas / Konsta / Conny / Kosi / Kossi / Tinchen / Konki / Koka / Kozzi / Tini / Ntinos / Konne / Koscha / Tani / Konze / Kosch / Conthi / Konna / Tine / Konno

Wortzusammensetzung

  • constare = standhalten (Lateinisch)

Sprachen

Lateinisch, Russisch, Griechisch, Deutsch

Themengebiete

Römischer Beiname

Ähnliche Vornamen

Weibliche Form

Konstanze

Konstantin im Liedtitel oder Songtext

  • Der Gockel Konstantin ()
  • Der Gockel Konstantin (Neues aus Uhlenbusch)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Konstantin der Große
    (erster christlicher römischer Kaiser)
  • Konstantin Engel
    (Fußballspieler)
  • Konstantin Graudus
    (Schauspieler)
  • Konstantin Gropper
    (Musiker)
  • Konstantin II
    (letzter König von Griechenland)
  • Konstantin Riedmüller
    (Figur aus der Serie "Sturm der Liebe")
  • Konstantin Wecker
    (Musiker)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Konstantin! Heißt Du selber Konstantin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code5
Ich kenne mehrere Konstantins und am Anfang fand ich den Namen ganz scheußlich, aber da ich jetzt einen Konstantin in der Familie habe, habe ich mich mit dem Namen auch angefreundet.
Sarah-Sophie | am 19.07.2020 um 11:44 Uhr
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn auch Konstantin getauft. Der Name gefällt uns so gut, weil er sowohl für ein Baby als auch für einen Erwachsenen gut passt. Wir wollten einen traditionellen Namen mit schöner Bedeutung und schönem Klang. Das ist bei Konstantin der Fall. Der volle Name als auch die Abkürzung "Konsti" gefällt uns. Auch mit dem Nachnahmen harmoniert der Name Konstantin sehr gut. In Kindergarten und Schule gibt es noch nicht so viele Kinder mit diesem Namen. Wir lieben unseren Konstantin :)
Sabrina | am 11.06.2020 um 09:13 Uhr
Beitrag melden
Bester Name EU
Konstantin | am 27.04.2020 um 22:32 Uhr
Beitrag melden
Durch einen kleinen Zufall habe ich vom Namen erfahren und habe meinen Sohn so genannt und bin sehr glücklich damit.
Sanny | am 28.01.2020 um 17:28 Uhr
Beitrag melden
Empfehlenswerter Name. Nicht so langweilig wie Leon, Jakob oder Lukas
Simon | am 24.08.2019 um 08:52 Uhr
Beitrag melden
#6191