Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Korbinian

Namensbild von Korbinian auf vorname.com
© iStock, NataliaDeriabina

Was bedeutet der Name Korbinian ?

Der männliche Vorname Korbinian bedeutet übersetzt „der Rabe“. Korbinian ist ein alter deutscher Name, der aber eine lateinische und althochdeutsche Herkunft hat. Besonders in Bayern und Österreich ist Korbinian ein weit verbreiteter Name. In Norddeutschland gehört Korbinian eher zu den seltenen Namen.

Woher kommt der Name Korbinian ?

Der Name Korbinian kommt aus dem Althochdeutschen, hat aber einen lateinischen Ursprung. Korbinian geht auf das lateinische Wort „corvus“ zurück, welches übersetzt „der Rabe“ bedeutet. Vermutlich wurde der Name im Mittelalter durch das althochdeutsche Wort „hraban“ ergänzt, welches ebenfalls mit „der Rabe“ übersetzt werden kann. Besonders in Bayern und Österreich ist Korbinian ein bekannter Vorname.

Wann hat Korbinian Namenstag?

Der Namenstag für Korbinian ist am 8. September, 9. September und am 20. November.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Korbinian verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Korbi / Bini / Kobi / Korbo / Birni / Kub / Bobo / Korni / Binian / Koko / Bina

Wortzusammensetzung

  • corvus = der Rabe (Lateinisch);
    hraban = der Rabe (Althochdeutsch)

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Ähnliche Vornamen

Korbinian im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt
Bekannte Persönlichkeiten
  • Korbinian Aigner
    (kath. Pfarrer, Pomologe, NS-Widerstandskämpfer)
  • Korbinian Arendt
    (Sänger)
  • Korbinian Brodmann
    (Neuroanatom / Psychiater)
  • Korbinian Holzer
    (Eishockeyspieler)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Korbinian! Heißt Du selber Korbinian oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code4
Ein sehr hübscher Name, den ich gerne öfters hören und lesen würde.
Michael | am 10.06.2017 um 10:32 Uhr
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Korbinian, weil für mich nur ein Name mit Tradition in Frage kam ,da ich es sehr schade fände, wenn unsere "alten " Namen aussterben würden. Im Kiga ist er der einzige und als da Korbi im ganzen Dorf bekannt :-) Der Name passt perfekt z u ihm. Auch jetzt 6 Jahre später finde ich, ich habe mit der Namensgebung alles richtig gemacht, findet im übrigen der Korbi auch so.... :-)
Angie | am 09.03.2017 um 03:32 Uhr
Beitrag melden
Werde meinen Sohn Korbinian taufen.

Was ich mich immer Frage wie Leute bei dem Namen Korbinian darauf kommen diesen keltischen Namen lateinisch (Hraban) zu übersetzen? Keltisch: sorgenfrei / Befreier von Sorgen!
Martin | am 30.08.2016 um 13:50 Uhr
Beitrag melden
Bin sehr zufrieden mit meinen namen da ihn sehr wenige haben und Korbinian sich gut anhört. Mein spitzname ist immer korbe oder korbi.
Korbinian | am 29.05.2016 um 00:16 Uhr
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Korbinian und ist ganz zufrieden mit dem Namen. Wir kürzen ihn auch selten ab, wobei er sich selbst als Kleinkind Ninian nannte: daraus entstand Nini als Spitzname.
Weil er nicht so häufig ist, würden wir ihn immer wieder wählen.
Elke | am 31.07.2014 um 16:51 Uhr
Beitrag melden
#6199